10 Dinge, die man nicht täglich machen sollte

Es gibt vielerlei Rat darüber, was man jeden Tag tun sollte. So und so viel Obst, so und so viel Gemüse, so und so viel Wasser und so weiter. Aber aus meiner Sicht gibt es auch 10 Dinge, die man auf gar keinen Fall tun sollte.

Eine gute Richtlinie? Entscheidet ihr:

1. Sich aufregen

Aufregung kann etwas Schönes sein, beispielsweise weil es mit Vorfreude zu tun hat; regt man sich jedoch auf und ist über alles verärgert, läuft man Gefahr seinem Herz und seinem Blutdruck zu schaden. Nur aufregen, wenn es wirklich notwendig ist und nach Möglichkeit die Wut anschließend beiseite schieben.

2. Zucker

Ein bisschen Zucker im Kaffee? Generell spricht nichts dagegen, aber Zucker macht auf Dauer nicht nur dick, sondern auch aggressiv. Zu viel davon ist überhaupt nicht gut, daher ruhig mal ein wenig daran sparen.

 

fernsehen

 

3. Fernsehen

Nach der getanen Arbeit sich aufs Sofa werfen und ein wenig fernsehen – eine gewohnte Routine vieler Menschen. Aber so gesund ist es nicht, nicht nur, dass meistens nichts Gescheites im TV läuft, zu viel Fernsehen lässt einen unnötig lange wach bleiben, macht faul und bei manchen Sendungen regelrecht blöd. Wie wäre es stattdessen mit einem schönen Buch oder einem Treffen mit lieben Menschen?

4. Naschen

Nicht nur der Zucker in Kaffee und Tee ist beliebt, auch das Naschen gehört für viele einfach dazu. Montag ein Schokoriegel, Dienstag ein paar Gummibärchen, Mittwoch das süße Plunderteilchen vom Bäcker… Naschen macht Spaß und ist lecker, aber nichts für den Alltag.

5. Einkaufen

Sowohl das Shoppen als auch der normale Einkauf sollte nicht täglich gemacht werden, nicht nur, weil man dafür unnötig Sprit verfährt, es ist auch deutlich teurer, als wenn man gleich für eine Woche einkauft. Natürlich ist auch das bequeme Shopping im Internet beliebt, das spart Zeit und Sprit, aber das sollte man wirklich nur dann tun, wenn man es sich leisten kann, und genügend Platz zu Hause hat.

6. Alkohol trinken

Zwar heißt es, dass ein Gläschen Wein am Tag nichts schaden kann, ich bin mir aber sicher, dass man den günstigen Effekt auch mit einer Portion Trauben hinbekommt. Die meisten Alkoholsorten haben auf den Körper eh keine besonders guten Eigenschaften, und wer nicht ohne seinen täglichen Alkohol auskommt, hat gewisse Tendenzen für eine Sucht.

 

fast-food

 

7. Fast Food essen

Sicher, es ist schön einfach und bequem, und in manchen Fällen eine günstige Gelegenheit schnell ein warmes Essen auf den Tisch zu bekommen. Oftmals hält das Fast Food aber nicht lange satt, ist voller ungesunder Fette und kann allerhand Zucker versteckt haben. Gleiches gilt auch für Fertiggerichte. Ab und zu, ja; täglich, nein.

8. Bewegung verweigern

Es ist völlig legitim, wenn man am Tag für eine Stunde oder zwei die Füße hoch legt und es spricht auch nichts dagegen, einen Tag in der Woche sich fürs Nichtstun zu entscheiden. Eine tägliche Routine, die sich über die 24 Stunden hinweg zieht, sollte es aber nicht sein.

 

arbeiten

 

9. Arbeiten

Wenn man seine Arbeit mag, ist das eine gute Sache, aber man sollte es damit nicht übertreiben. 8 Stunden am Tag und ein bis zwei Tage Auszeit davon sollte man sich ruhig gönnen. Nur so ist man wieder gelassen und ausgeglichen für den nächsten Arbeitsschwung.

10. Stress

Es lässt sich nicht vollständig vermeiden. Stress ist einfach da, bei jedem von uns. Aber man muss sich nicht unnötigen Stress aussetzen oder sich unnötig viel Stress machen. Wenn es sich verhindern lässt unter Zeitdruck etwas zu erledigen, dann sollte man es so machen, dass man sich diesen Druck spart.

Kennt ihr noch ein paar Dinge, die man nicht jeden Tag machen sollte? Schreibt mir einen Kommentar!

10 Dinge, die man nicht täglich machen sollte
5 (100%) 1 vote

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.