3 gute Sendungen, die schlecht geworden sind

Unser farbenfrohes Fernsehprogramm hat immer mehr neue Sendungen zu bieten und manche von ihnen halten sich wegen guter Einschaltquoten eine halbe Ewigkeit, andere werden gar nicht erst angeschaut, sondern schon nach wenigen Episoden wieder aus dem Programm geworfen; und dann gibt es wieder die Sendungen, die einen glänzenden Start hinlegen, dann aber im Laufe ihrer Entwicklung an der Qualität des Inhalts scheitern. Sicherlich gibt es mehr als 3 Sendungen, bei denen es so gelaufen ist, und die von Staffel zu Staffel immer mehr abnehmen, aber ich möchte euch gerne drei Sendungen zeigen, die mir besonders stark ins Auge gefallen sind.

Welche das sind? Die hier.

1. Spongebob Schwammkopf

 

SpongeBob_Schwammkopf

 

Zu Beginn der Schwammkopf-Manie war der kleine, gelbe, quirlige Schwamm mit seinen Freunden der beliebteste Zeichentrickspaß für Jung und alt. Die alten Episoden sind wahre Klassiker und genau das, was ich auch später meinen Kindern zeigen möchte und zwar Staffel 1 – 3. Da war die Welt noch in Ordnung, da hatten sämtliche Generationen was zum Lachen gehabt und die Witze kamen bei allen gleichermaßen gut an. Inzwischen, in den Episoden nach dem ersten Spongebob Film, ist die Serie nur noch ein schriller Fernsehquatsch, in dem die Kinder sich alleine davon beschallen lassen, weil dieser Unfug für die Erwachsenen nicht mehr zu ertragen ist. Aber auch die Charaktere der Serie sind nicht mehr das, was sie einmal gewesen sind. Während Bikini Bottom früher mal ein Ort war, an dem man leben wollte, weil alles so schön und friedlich war, ist die Unterwasserwelt mit ihren Bewohnern nur noch ein Fleck unter dem Meeresspiegel, an dem sich sämtliche Bekloppten versammelt haben und man stets Angst um sein Leben haben muss! Mehr zum Thema Spongebob findest du hier.

2. King of Queens

 

king-of-queens-title

 

King of Queens ist einer meiner absoluten Lieblingscomedyserien überhaupt. Gerade die neue ungewohnte Situation mit Schwiegervater Arthur, der nach einem Hausbrand bei Doug und Carrie in den Keller zieht, macht die harmonische Idylle des jung vermählten Paares zunichte und stellt ihre Geduld auf eine harte Probe. Die Serie hat sich für mich jedoch immer wieder durch den Zusammenhalt ausgezeichnet, der in manchen Episoden zwar spät, aber dennoch erschienen war – in den späteren Staffeln schien dieser Zusammenhalt nicht mehr vorhanden. Ab der 6ten Staffel hatten Doug und Carrie nur noch gegeneinander gekämpft – und das war für mich weder angenehm, noch amüsant das zu begutachten – und einige Episoden hatten für mich nur den Eindruck gehabt, dass man sie füllen musste, damit sie etwas zum Ausstrahlen hatten. Die ersten 5 Staffeln waren für mich das Highlight, alle nachfolgenden Episoden hätten für mich nicht sein müssen. Schade.

3. Die Simpsons

 

simpsons_cat

 

Unsere gelbe Kultfamilie die Simpsons hat mir immer wieder Spaß gemacht, weil es in den Folgen jedes Mal wieder Tiefe hatte und in vielen Fällen eine bedeutsame Botschaft. Die Charaktere waren klar und man wusste, wenn dieser und jener Mann oder diese und jene Frau auf die Bildfläche getreten ist, was nun folgen würde. Diese Verlässlichkeit hat die Charaktere so authentisch gemacht und auch so sympathisch. Allerdings haben die Charakterzüge vieler Simpsons nicht mehr diese Geradlinigkeit, sondern sind so abgewandelt, dass viele Handlungen und viel Gesagtes nicht mehr zu ihnen passt. Die sonst so gerechte und liebevolle, sowie wahnsinnig kluge, Lisa ist im Laufe der Staffeln nicht mehr das liebe unschuldige Mädchen von damals geblieben, sondern sie hat böse Züge übernommen und der gutmütige, aber auch zuweilen dusselige und liebenswerte Ehemann Homer ist in den letzten Staffeln zunehmend blöder geworden. Gut, das ließe sich noch mit der Arbeit im Atomkraftwerk erklären, aber diese Entwicklungen (um nur einige zu nennen) gefallen mir gar nicht.

Wie seht ihr das? Was haltet ihr von den 3 Sendungen? Haben sie euch früher gefallen oder gefallen sie euch heute noch? Oder findet ihr sie sogar die ganze Zeit über furchtbar? Kennt ihr eventuell noch andere Sendungen, die früher gut waren und im Laufe der Zeit zunehmend an Qualität eingebüßt haben? Schreibt mir eure Meinung in die Kommentare!

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.