3 Idiots – ein Film mit Höhen und Tiefen

Auf der suche nach einem Film für die Persönlichkeitsentwicklung aber auch mit jeder Menge Humor, sind mein Mann und ich vor einigen Jahren auf den Bollywood-Hit 3 Idiots gestoßen. Dieser Film ist einfach nur grandios. Zwar wurde er von dem Film PK, der einige Jahre später entstand, um Längen geschlagen, aber dennoch ist der Film 3 Idiots absolut empfehlenswert.

Die Geschichte:

Der Film beginnt mit mit einem lebensverändernden Anruf. Sowohl Farhan Qureshi als auch Raju Rastogi erhalten einen Anruf eines ehemaligen Mitschülers (Chatur Ramalingam). Sie treffen sich auf dem Gebäude des ICE (Imperial College of Engineering), wo Chatur eine Wette auflösen will, die er vor rund 10 Jahren gemacht hat. Farhan hat ihm nämlich zusammen mit einem anderen Mitschüler (Ranchodas Chanchad, kurz Rancho) damals eine enorm wichtige Rede versaut, mit der sie Raju einen wichtigen Beweis liefern wollten und Chatur hatte mit deren Freund Rancho gewettet, dass er nach 10 Jahren erfolgreicher sei als er. Rancho hatte seiner Wette eingewilligt, doch er taucht nicht auf. Chatur will aber seine Wette eingelöst haben und will von den anderen wissen, wo sich Rancho befindet. Er möchte ihm seine Familie, seine Wohnung und seine Geschäftsbeziehung zu einem gewissen Phunsukh Wangdu unter die Nase reiben. Sowohl Farhan als auch Raju haben aber keine Ahnung wo er ist und machen sich mit Chatur auf die Suche nach Rancho. Chatur hat zwar nur vage Hinweise, doch die Hoffnung Rancho wiederzusehen ist für die beiden alten Freunde groß genug, um ihn auf seiner Reise zu begleiten.

Während die Drei sich auf die Suche nach Rancho machen, erinnern sich die zwei alten Freunde an die gemeinsame Zeit auf dem College. Sie erinnern sich an die Zeit, als sie gemeinsam aufs College gekommen sind, die Zeit, die sie gemeinsam in ihrem Zimmer verbracht haben und die schönen Stunden beim und nach dem Lernen. Aber die Zeit auf dem College ist nicht nur Friede, Freude, Eierkuchen. Die Lehrer verfolgen die Lehrmethoden des Direktors Viru Sahastrabudhhe, von den Mitschülern stets „Virus“ genannt. Während Rancho gerne offen und mit Freude ans Lernen seiner Passion geht, ist Virus ein Verfechter des Auswendiglernens der Lerninhalte. Dementsprechend wird von den Studenten viel gefordert, aber die Freude am Lernen bleibt auf der Strecke. Stattdessen wird viel Druck aufgebaut, was vielen Schülern schwer zu schaffen macht.

Neben dem Schulleben haben Rancho und seine Freunde aber jede Menge Unsinn im Kopf und leben ihren Spaß außerhalb des Colleges aus. Unter anderem schleichen sie sich auf einer Hochzeitsfeier ein und tun so, als wären sie Gäste. Auf dieser Feier lernen sie Pia erkennen. Eine hübsche junge angehende Ärztin, in die Rancho sich Hals über Kopf verliebt. Allerdings gibt es da zwei Probleme. Das eine Problem ist ihr Verlobter Suhas, und dann ist da noch Pias Vater: Virus.

Die drei Freunde erleben zahlreiche Höhen und Tiefen und halten fest zusammen, doch am Ende der Schule ist Rancho einfach gegangen und hat keinem von ihnen seine Adresse zurück gelassen. Sie haben sich in den 10 Jahren vollständig aus den Augen verloren. Die Suche nach Rancho führt Chatur, Farhan und Raju zu einer Adresse, bei der Rancho zu finden sein soll. Aber sie finden Rancho nicht. Zumindest nicht ihren Rancho, denn der Mann, den sie dort treffen heißt auch Ranchodas Chanchad, aber dieser Mann ist ein völlig anderer.

Ob sie Rancho wieder finden?

Eine gute und wichtige Frage, die ich an dieser Stelle für diejenigen, die den Film nicht gesehen haben, auch nicht spoilern möchte. Werden sie Rancho wieder sehen? Und was ist mittlerweile aus Pia geworden? Wie war der Rest ihrer Schulzeit? Alles gute und wichtige Fragen, die man sich am besten mit dem Film beantwortet.

Ihr möchtet aber gerne noch einen kleinen Einblick? Kein Problem, hier eine kleine Szene aus 3 Idiots, die ich jedes Mal wieder aufs Neue feiere:

3 Idiots – ein Film mit Höhen und Tiefen
Rate this post

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.