Wieso eigentlich Mutter-Kind-Parkplatz?

Ihr kennt doch die Mutter-Kind-Parkplätze, oder? Eigentlich eine schöne Sache, denn diese Parkplätze sind absichtlich etwas größer als die üblichen Parkplätze und halten ausschließlich Familien einen Platz frei. So weit, so gut. Aber warum heißt es eigentlich Mutter-Kind-Parkplatz? Hätte man es nicht auch einfach Familienparkplatz nennen können?

In Spanien, das weiß ich noch, gab es auf dem Lidl-Parkplatz ein paar Plätze, die für Familien frei gehalten wurden. Auf dem Boden waren abgebildet: Vater, Mutter und Kind. Das macht deutlich, dass sowohl Mütter, als auch Väter mit ihren Kindern dort parken können. Wenn ich allerdings Mutter-Kind-Parkplatz höre, dann fragte ich mich: Heißt das jetzt, dass Väter da nicht parken dürfen? Warum werden sie bei dieser Bezeichnung gleich ausgeschlossen? Ich meine, es gibt ja auch keine Vater-Kind-Parkplätze.

Einfach nur Familienparkplatz – und die Sache ist gegessen. Da ist gleich für jedermann deutlich, dass Familien dort parken und alle Unklarheiten sind beseitigt. Besonders groß ist die Verwirrung, wenn eine Mutter mit Kind auf dem Parkschild abgebildet ist, der Parkplatz selbst trägt aber die Aufschrift „Eltern & Kind“. Warum also nicht Eltern-Kind-Parkplatz?

Ich meine, überall wird von Gleichberechtigung gesprochen und da ist es dann egal, weil Frauen ja hauptsächlich im Vordergrund stehen? Sicher, für gewöhnlich ist es die Frau, die mit ihren Kindern irgendwo hin fährt und sich Daheim um Haus und Kind kümmert – aber es gibt ja auch alleinerziehende Männer oder auch Hausmänner, in dessen Familie halt die Frau Karriere macht.

Wieso eigentlich Mutter-Kind-Parkplatz?
5 (100%) 1 vote

About the author

Verena Walter

One Comment

Leave a comment
  • Das spricht mir aus der Seele, als "Hausmann" fühle ich mich diskriminiert: ich putze, wasche , koche, kaufe ein, versorge die Kinder etc. und dann nur ein "Mutter-Kind" Parkplatz… Da sieht man(n) mal, dass Gleichberechtigung nur für Frauen eingefordert wird?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.