Meine 10 liebsten Folgen von Edel und Starck

Kennt ihr noch die Serie Edel und Starck?

Mein Gott, was habe ich diese Serie geliebt – und ich finde sie immer noch mega klasse! Ich habe sie sehr gerne mit meiner Mutter gesehen und schaue mir mit ihr heute noch gerne die DVDs an.

Und wie ich das bei Serien gerne mache, möchte ich euch auch hierbei meine 10 liebsten Episoden präsentieren, die da wären:

1. Partner wider Willen

Felix hat mit seinen Mandanten so einige Probleme am Hals und nachdem Sandra von ihrem ehemaligen Chef belästigt wurde, sucht sie nach einer neuen Kanzlei. Die beiden treffen aufeinander und sind sich erst uneinig, da Sandra Felix einen Mandanten abspenstig machen will, doch am Ende wird alles gut.

2. Der Mantel des Schweigens

 

der-mantel-des-schweigens

 

Sandras Mandant ist ein ganz besonderer Mann, der die Menschen in seinem Umfeld therapiert, doch die Staatsanwaltschaft findet es ganz und gar nicht okay, da der Mandant sich mit der Bezeichnung Therapeut selbst gerühmt hat. Felix möchte derweil den Wunsch seiner Mandantin erfüllen, die will nämlich ihre Mutter verklagen, weil sie nicht herausrückt wer ihr leiblicher Vater ist.

3. Wann ist ein Mann ein Mann

Eine sehr wichtige Frage, die in der ganzen Kanzlei debattiert werden muss. Während Sandras Klient dem Nebenbuhler eine verpasst und ihm dabei den Kiefer gebrochen hat, hat Felix das Problem, dass sein Mandant gerne als Hebamme arbeiten möchte, das Krankenhaus ihn aber wegen seines Geschlechts nicht einstellen möchte.

4. Ein toller Tag

Sandra feiert ihren 30. Geburtstag, doch so wie es aussieht hat Felix diesen wichtigen Tag völlig vergessen und sie ist niedergeschlagen. Ihre Sorgen kreisen während der Verhandlungen weiter, werden aber alsbald von einem Mann unterbrochen, der in den Gerichtssaal stürmt und alle Leute, die sich im Saal befinden als Geiseln nimmt. Die Anwälte Felix und Sandra, die Staatsanwältin Patricia, den Angeklagten Otto und natürlich auch den Richter.

5. Knastbruder Felix

Felix macht sich zu spät auf den Weg zu seinem Termin und gerät dabei in eine Polizeikontrolle, für die er keine Zeit hat und an die Decke geht. Sein Verhalten verschafft ihm nicht nur eine Nacht im Gefängnis, sondern auch eine Anhörung, die zugunsten der Polizistin ausfällt, die bei ihm die Kontrolle durchgeführt hat – denn Felix bleibt nicht ruhig, sondern geht erneut an die Decke. Sandra kümmert sich derweil um Felix‘ neuesten Klienten, der dabei geblitzt wurde, als er seinen minderjährigen Sohn auf seinem Schoß sitzend das Auto fahren ließ.

6. Eine Landpartie

 

eine-landpartie

 

Sandras Cousine Gundi heiratet bald und Sandra macht sich mit Felix auf zur bevorstehenden Hochzeit. Gundi bittet Sandra ihre Trauzeugin zu sein und Thilo fragt Felix, ob er bei ihm als Trauzeuge fungieren will. Beide stimmen zu, sind aber mit ihren Ansichten nicht ganz einer Meinung, während Sandra sicher gehen will, ob Thilo der Richtige für ihre Nichte ist, sieht Felix die Sache viel lockerer und stört sich nicht dran, dass Thilo gerne mal ein Auge auf andere Damen wirft.

7. Die Venusfalle

Aufgrund ihrer Schwangerschaft fällt Biene als Sekretärin aus und Otto springt für sie ein, was für ein Heidenchaos sorgt. Derweil kümmert sich Sandra um ein paar, bei dem die Trennung ansteht und geht ihrem Partner zur Hand, als der eine junge Dame vertreten muss, die von ihrem Arbeitgeber gekündigt wurde. Sie trug im Fitnessstudio nämlich ein Shirt mit der Aufschrift: „Sport ist Mord.“

8. Schuld und Sühne

Sandras Klient wurde fristlos aus seiner Ausbildung geworfen, weil er auf der Toilette mit „Na, wie läuft’s?“ gegrüßt hat. Das Schlichtungsgespräch schlägt fehl und Frank Vanderheiden rät Sandra dazu den Fall an ihren Kollegen zu übertragen. Felix hat mit seiner Mandantin aber genug um die Ohren, sie fühlt sich nämlich schuldig, weil ihr Sohn zu ihr gekommen war, als sie nicht Zuhause war und hat versehentlich eine Flasche Haarfärbemittel getrunken, woran er letzten Endes gestorben ist.

9. Alter vor Schönheit

 

alter-vor-schoenheit

 

Felix muss einen ganz speziellen Fall seiner Kollegin Sandra überlassen, denn sein Mandant will sich von seiner wunderschönen und wohlhabenden Frau scheiden lassen, um mit seiner deutlich älteren Geliebten zusammen zu sein. Felix fällt aus allen Wolken, während Sandra genau weiß, dass Schönheit längst nicht alles ist. Felix kümmert sich stattdessen um ein Teenie-Idol, das noch ein paar Musikbänder mit einem Kumpel aufgenommen hat – der soll sie rausrücken.

10. Aussteigen für Anfänger

Felix sieht sich in einer kommenden Verhandlung dem Staranwalt Roland Daarling gegenüber. Der vertritt sich selbst und schafft es Felix nach kurzer Zeit zu verunsichern, sodass dieser sich vollständig zurück zieht und sogar auf ein einsames Boot verschwindet. Sandra findet es alles andere als erfreulich und versucht Felix zur Vernunft zu bringen.

 

Ist eure Lieblingsfolge dabei? Falls nicht, wie heißt sie?

 

Und ebenso wichtig, was haltet ihr von der Serie Edel und Starck?

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>