Familie Braun

Kennt ihr die Familie Braun? Nein? Dann habt ihr was verpasst.

Es geht kurzum um 2 Nazis (Thomas und Kai), die zusammen wohnen und im Internet und anderswo ihre Hetzparolen verbreiten. Eines Tages passiert es aber, dass einer der beiden unverhofft Besuch von einer ausländischen dunkelhäutigen Dame bekommt, die behauptet, dass er der Vater ihrer gerade mal 6-jährigen Tochter sei. Er erinnert sich, dass da mal was in einem Keller von einem Flüchtlingsheim gewesen war und die Dame überlässt ihm die kleine Lara.

Die Mutter möchte ihre Tochter in Deutschland wissen, denn bei ihr ist es soweit – sie wird abgeschoben. Nun muss Thomas sich um die 6-jährige Tochter kümmern, die bei 2 eingefleischten Nazis natürlich gut aufgehoben ist.

Die Episoden sind für gewöhnlich ziemlich kurz (alle unter 10 Minuten) und es gibt gerade mal 8 Folgen dieser Serie. Sie zeugen sie von einem exzellenten Humor und stellen ein paar sehr wichtige Fragen. Thomas Ideale ein ausländerfreies Deutschland zu haben, werden infrage gestellt und er weiß, dass er auf Dauer seine Einstellung und die kleine Lara nicht unter einen Hut bringen kann.

Eine herrliche Serie, die man auf jeden Fall gesehen haben sollte, entweder hier in der ZDF-Mediathek oder auch auf Youtube:

Kennt ihr die Serie schon? Wie hat sie euch gefallen?

Familie Braun
Rate this post

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.