Veganes Dönerfleisch selber machen

Ich habe euch ja mal von Vantastic Foods veganes Dönerfleisch vorgestellt – da ich aber hierzulande dieses Produkt nicht kaufen kann, da es offensichtlich nicht so beliebt ist, wie in Deutschland – und ich nicht jedes Mal warten will, bis ich wieder in Deutschland bin, mache ich mir das Dönerfleisch lieber selbst. Und zwar mit wenigen einfachen Zutaten.

Ich muss zugeben, dass es natürlich nicht genauso ist, da ich mit etwas anderen Gewürzen arbeite, aber es schmeckt verdammt lecker – und das nicht nur mir, sondern auch meinem Mann.

Dafür benötigt ihr:

– etwas Öl

– Seitan aus dem Glas (oder aus einer Vakuumtüte)

– Salz

– Pfeffer

– Paprikapulver

– Petersilie

Schritt 1: Ihr holt das Seitan aus dem Glas und lasst es auf einem Krepppapier ein klein wenig abtropfen. Die Pfanne kann schon ein wenig vorgeheizt werden.

Schritt 2: Schneidet nun das Seitan in dünne Streifen und gebt es mit ein klein wenig Öl in die Pfanne. Jetzt muss das Seitan schön scharf angebraten werden, passt aber auf, dass es euch nicht schwarz wird.

Schritt 3: Wenn das Seitan schon etwas Farbe gewonnen hat, kommen nun die Gewürze hinzu. Achtung: Pfeffer immer möglichst zum Schluss, denn die Schärfe vom Pfeffer wird durch die Hitze intensiver.

Schritt 4: Das „Fleisch“ noch mit etwas Petersilie bestreuen, umrühren und ab auf den Teller.

 

Dieses sehr simple vegane Dönerfleisch passt hervorragend zu Reis, Krautsalat, Pommes und allem, was man sonst so zum Döner isst. Schmeckt auch prima in warmem Pitabrot – und mit dem richtigen Tzatziki (am besten selbst gemacht) ein echter Genuss.

Wer es noch ein wenig mehr nach Dönerfleisch schmecken lassen will, kann auch spezielles Gewürz für Döner benutzen. Das ist bereits für wenige Euros zu haben – und macht das Seitan noch überzeugender.

Seitan ist auch deshalb für dieses Gericht so passend, weil die Konsistenz sehr überzeugend ist. Mit handelsüblichem Tofu bekomme ich so ein Ergebnis nicht hin.

Veganes Dönerfleisch selber machen
4 (80%) 1 vote

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.