Feinster Irrsinn rund um Brücken und Tunnel

Heute: Brücken und Tunnel!

Man sollte meinen, dass Brücken ihren Sinn haben und man mit Tunneln keine Schwierigkeiten haben sollte, doch in Deutschland ist eine Brücke nicht einfach nur eine Brücke und ein Tunnel nicht bloß ein Tunnel, diese Bauwerke sind etwas ganz besonderes:

Was ist sinnloser als eine Brücke mit Boden? Eine Brücke ohne Boden: Die bodenlose Brücke in Nürnberg:

Eine Brücke extra für Busse; nicht die schlechteste Idee! Während den Bauarbeiten ist nur etwas zu spät aufgefallen… die anschlusslose Bus-Brücke in Mainz:

Dieser Beitrag war schon unter dem Punkt mit der Bahn aufgelistet, passt hier aber auch prima hin! Brückenirrsinn bei Müngsten:

Die Feuerwehr in Wittenborn hat nicht überall Vorfahrt, wenn es heißt einen Brand zu löschen. Der Tunnel, der eine enorme Abkürzung darstellt, ist für die Feuerwehr gesperrt. Der Grund? Fledermäuse:

In Dortmund gibt es bald eine neue Radbrücke, die… kein Mensch braucht?

Die Bewohner von Bonaforth sind von ihrer Seufzerbrücke überhaupt nicht begeistert, denn größere Fahrzeuge dürfen dort nicht mehr rüber. Zum Glück müssen ja nicht so viele schwere Fahrzeuge rüber… Oder?

Eine Brücke zur Bundesstraße, das ist doch genau das, was Solms-Oberbiel gebraucht hat. Es gibt dabei nur ein kleines Problem. Die Brücke von Solms-Oberbiel führt nämlich nur auf eine Wiese:

In Waake musste man unbedingt etwas für die Wildkatzen tun, damit sie von der Autobahn nicht platt gefahren werden. Die Lösung: Eine Wildkatzenbrücke!

In Büchen befindet sich eine Brücke, die nur auf einer Spur befahrbar ist:

Eine Brücke von Coschen nach Zytowan für schlappe 5,5 Millionen Euro! Eine tolle Idee, oder?

Dicht bei Rügental ist eine Brücke, eine ziemlich lange Brücke, die… durchaus keinen Sinn hat:

Wenn man in Greifswald über eine Brücke fahren möchte, ist Vorsicht geboten, denn ein Poller bereitet den Autofahrern Schwierigkeiten:

In Dresden ist man auf die Sicherheit bedacht, und das alte Brückengeländer ist zu niedrig, darum bekommt die Brücke ein zweites dazu:

Damit die Passanten problemlos von der einen auf die andere Seite kommen, gibt es in Buxtehude einen Schwimmsteg, der die Menschen unter der Brücke sicher auf die andere Seite führen soll. Weit weg von den gefährlichen Autos… Die Idee ist eigentlich nicht schlecht, hätte man nicht ein winziges Detail vergessen:

Poel brauchte dringend eine Brücke, damit die Anwohner und die Touristen mit trockenen Füßen von der einen auf die andere Seite gelangen können. Man hat an (fast) alles gedacht:

In Bremen-Oberneuland gibt es einen neuen Tunnel – der war auch dringend nötig. Und dieser Tunnel ist… für Autos etwas… kuschelig…:

In Übach-Palenberg wollte man den Leuten etwas bieten und hat die Klangbrücke entwickelt, die bei Windzug schöne Klänge von sich geben sollte. Was aus der Brücke geworden ist, seht ihr hier:

Ein Fußgängertunnel in Dresden muss weichen – und das auch aus gutem Grund – es gibt ja auch keine bessere Alternative… oder?

In Vechta muss man die Leute erst mal an einen Tunnel gewöhnen – und wie geht das besser, als mit diesem Geniestreich?

Die Fußgänger und Radfahrer in Hemsbach haben sich schon sehr auf die Unterführung gefreut, und sie ist auch endlich da – allerdings ist sie nicht zu gebrauchen. Warum? Das seht ihr hier:

Hamburg mag keine Obdachlosen unter ihrer geliebten Brücke, also muss dagegen dringend was getan werden:

Herrlich, nicht wahr? Das hat doch Deutschland schon immer gebraucht! Brücken und Tunnel, die einfach nur von vorne bis hinten gut durchdacht sind und ihre Daseinsberechtigung haben!

Feinster Irrsinn rund um Brücken und Tunnel
Rate this post

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.