Übungen gegen das „Winkfleisch“

Habt ihr mal den Sketch von Martina Hill zum Thema Winkfleisch gesehen? Bestimmt. Aber für diejenigen, die nicht wissen was ich meine, hier ihr Sketch.

 

Das Problem ist besonders den Frauen bekannt, und es ist uns wahnsinnig unangenehm, wenn jemand dieses Gewackel sehen kann. Es fühlt sich auch nicht besonders schön an, wenn man winkt und man fühlt, wie alles noch nachträglich am Arm wackelt. Das hat auch nichts mit dem eigenen Körpergewicht zu tun, sondern der fehlenden Muskelmasse im Oberarm.

Wie gut, dass es dagegen gezielte Übungen gibt, die bereits nach wenigen Minuten erledigt sind. Jeden Tag ein paar Minuten für die Arme investiert, und schon bald heißt es „Winke-Winke, du olles Winkfleisch!“

Für beide Videos braucht ihr ein paar Gewichte – alternativ könnt ihr aber auch zwei kleine 0,5 Liter Wasserflaschen nehmen, die mit Wasser gefüllt sind (oder auch mit feinem Sand). Es gingen auch ein paar schwere Bücher, bei denen solltet ihr aber unbedingt gucken, dass sie euch gut in der Hand liegen und euch bei den jeweilgen Übungen nicht auf eins eurer Körperteile fallen.

Hier zum ersten Workout:

Im zweiten Video wird sich ein wenig mehr bewegt, weshalb ich das ein wenig mehr bevorzuge, ist aber auch ein wenig anspruchsvoller. Seht selbst:

Ich kann die Videos der beiden Damen nur empfehlen, mir haben die Übungen eine Menge gebracht, und auch nach einer kurzen Übungspause kann ich immer noch einen deutlichen Unterschied feststellen. Wenn ihr mehr Videos von den Powerfrauen sehen wollt, dann klickt für Silke Kayadelens Kanal hier (das ist die Dame aus dem letzten Video) oder hier, für den Kanal von TeamAlina (die blonde Dame aus dem ersten Workout-Video).

Viel Spaß und Erfolg mit den Videos und den Übungen.

Kennt ihr noch weitere Übungen gegen Winkearme? Was tut ihr, um diese loszuwerden und wie sehr stört euch das Winkfleisch?

Übungen gegen das „Winkfleisch“
4.2 (84%) 5 votes

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.