Pokémon-Typen, die nicht passen

In Pokémon gibt es mittlerweile über 720 verschiedene Pokémon und fast 20 unterschiedliche Pokémon-Typen. Unter all denen gibt es natürlich die ganz persönlichen Favoriten die man selbst gerne hätte. Allerdings fragte ich mich bei einigen der Monster, warum sie zu ihrem Design so seltsame Typen zugesprochen bekommen haben.

Nehmen wir beispielsweise mal Dodu und Dodri. Sie sind vom Typ her normal und aufgrund des vogelähnlichen Designs auch als Flug-Pokémon klassifiziert. Eigentlich ja logisch, aber wie sollen Dodu und seine Weiterentwicklung bitte als Flug-Pokémon gelten, wenn sie nicht einmal Flügel haben? Ich meine, mit was genau fliegen die dann?

Auch bei Garados ist mir nicht klar, weshalb dieses Pokémon ebenfalls zu den Flug-Pokémon zählen soll. Dass die riesige Seeschlange zu den Wassertypen gehört, ist mir absolut verständlich, aber… fliegen?! Mit seiner Schwanzflosse, oder wie? Dann müssten das ja Jurob oder spätestens Jugong, sowie Goldini und Golking ja auch machen, die haben sogar mehr Flossen als Garados und sind zum Fliegen ja offensichtlich nicht geeignet.

Tannza. Hmm, klingt für mich wie Tannenzapfen… OH warte! Und es sieht auch aus wie ein Tannenzapfen! Das muss doch einfach ein Pflanzenpokémon sein!… Falsch. Tannza ist ein Käfer! Hmm. Warum noch gleich? Auch die Weiterentwicklung Forstellka sieht für mich weder nach Stahl, noch nach einem Käfer aus. Es erinnert mich vielmehr an eine skurrile Abwandlung von Muschas bzw. Austos.

Und warum um alles in der Welt ist Mogelbaum (Mogel-BAUM) ein Gestein-Pokémon?! Würde vom Design und vom Namen nicht besser eine Pflanze passen?! Das Gleiche gilt für Mobai.

Kussilla, auch wenn du die Vorentwicklung von Rossana bist und demnach auch beide Typen (Eis und Psycho) in dir vereinst… Du siehst weder nach dem einen, noch nach dem anderen aus… Und Rossana sieht für mich auch nicht wirklich nach den Typen aus. Naja gut, Psycho kann ich noch gelten lassen, aber Eis verstehe ich gar nicht. Gerade bei Kussilla habe ich den Eindruckes handele sich dabei um ein missratenes Küken!

Bei dem Design von Lugia hätte ich eher mit Eis anstelle von Psycho gerechnet, und sowohl bei Latias als auch bei Latios ist für mich kein Psycho erkennbar; aber das ist nicht weiter wild. Was mich eher irritiert ist der Typ Psycho bei Celebi! Wenn einer dieser Pokémon für mich nach dem Typ Fee schreit, dann ja wohl Celebi! Diese großen runden blauen Augen, die Figur, die kleinen Flügelchen, die süßen Antennen auf dem Kopf! DAS sieht aus wie eine Fee!

Kommen wir zu Spoink und Groink, den… Psycho-Pokémon? Bitte was? Inwiefern sollen mich die beiden denn an ein Psycho-Pokémon erinnern? Der eine hüpft auf einer Sprungfeder, die sein Herz am Leben hält (ist kein Spaß, könnt ihr im Pokédex nachlesen!) und der andere läuft nun auf zwei von vier Beinen und hat etwas Farbe dazu bekommen. Pokémon wie Hypno oder Abra, Kadabra und Simsala, das sind für mich Psycho-Pokémon!

Zu Wablu möchte ich nichts sagen. Wablu ist ein süßes Pokémon vom Typ Normal und Flug. Aber wie um alles in der Welt ist die Weiterentwicklung Altaria, die an einen wattierten Vogel erinnert, bitte zu einem Typ Drache mutiert? Wo ist da ein Drache?! Versteckt es sich unter der ganzen Watte?! Und warum dürfen wir es nicht sehen?!

Ebenso wenig ist mir klar, wieso Tanhel, Metang und Metagross (bei dem Aussehen) gleichzeitig zum Typ Stahl auch Psycho abbekommen haben. Wenn ich mir alle 3 Stufen anschaue, erkenne ich da zig andere Typen, zum Beispiel Boden oder Gestein, aber Psycho ist für mich nicht erkennbar.

Kennt ihr Jirachi? Jirachi ist süß, oder? So klein und Putzig, hat unheimlich schöne große Augen und so eine große Details, die ihn noch kleiner und süßer wirken lassen… aaaawww. Dem hätte ich jetzt Fee zugesprochen, ganz eindeutig! Aber nein! Die Entwickler fanden bei dem Aussehen die Kombination aus Stahl und Psycho viel besser. Sinn wo?!

Mir fällt bei der Auflistung auf, dass Stahl und Psycho Kombinationen anscheinend sehr gerne genommen werden. Bronzel und Bronzong sind nämlich auch mit dieser Typ-Kombi versehen worden. Wieso jetzt Psycho? Ja gut, der Blick ist schon Psycho, aber ist das alles?!

Victini! Ein kleines und knuffeliges Pokémon, das mit Feuer und Psycho arbeitet… Wieso denn jetzt schon wieder Psycho? Ist den Designern nichts zum Thema Psycho eingefallen, oder warum werfen sie es mit verschiedenen Pokémon zusammen? Ich erkenne auch hier keinen Psycho-Typen wieder. Schade, schade. Auch bei den Typen Somniam und Somnivora soll ein Psycho enthalten sein… Mit gutem Willen erkenne ich darin eine Fee oder vielleicht noch den Typ Normal, aber Psycho?

Also langsam reicht’s! Fleknoil und Fletiamo sind für mich keine Psycho-Pokémon! Was ist bei euch Designern eigentlich los? Absolut allen möglichen Rassen wollt ihr eine Psycho-Kombi andrehen! Um Himmels willen! Dann lasst doch im Design wenigstens irgendwo ein wenig von diesem Typen einfließen! BITTE! Und nein, auch Mollimorba, Hypnomorba und Morbitesse erinnern mich in keinster Weise an irgendetwas, das mit Psycho zu tun hat. Wenn ich genügend Fantasie einfließen lasse, kann ich darin noch Unlicht erkennen (wegen der dunklen Farben), aber nein, auch hier ist für mich nichts Psycho. Gleiches gilt für Monozyto, Mitodos und Zytomega… Sie erinnern mich vielmehr an Pokémon des Typen Gift.

Ich sehe mir Boreos an und denke: Hmm, ein Luft- und Gift-Pokémon. Falsch, es ist nur ein Flug-Pokémon, aber gut, damit kann ich leben. Aber wieso ist Voltolos vom Typ Flug und Elektro? Nichts an diesem Monster erinnert mich an Elektro, erst recht die Farbe nicht! Gut, der Name verrät schon, dass da was mit Elektrizität drin ist, aber das ist auch schon alles. Genauso wenig erkenne ich bei Reshiram Feuer und bei Zekrom Elektro (sehr wohl aber den Drachen). Und bei Keldeo (der mich ein wenig an Ponita, aber auch an Kronjuwild erinnert), sehe ich keinen Kampf-Typen.

Es muss doch jetzt mal genug mit den Psycho-Pokémon sein! Meloetta ist ein unheimlich hübsches Ding, aber auch sie erinnert mich keineswegs an ein Monster vom Typ Psycho, sondern an eine Fee!

Flabébé, Floette und Florges kann ich mir mit dem Typ Fee definitiv gut vorstellen… Aber das offensichtlichste hat man wohl übersehen. Wie wäre es mit PFLANZE?! Überall ist mindestens eine Blume dabei und in der letzten Version scheint dieses Pokémon doch selbst mit der Pflanze zu verschmelzen! Spätestens da wäre doch die Typ-Kombi passend, oder nicht?!

Und ich hab noch ein paar fragen: Wieso ist Dedenne vom Typ Elektro UND Fee? Und wieso ist Rocara Gestein UND Fee? Ich bin gerade (gefühlt zumindest) mit Psycho durch und jetzt werden überall Feen reingeworfen? Herr, hilf mir! Und nein, mit Clavion, vom Typ FEE ist mir nicht geholfen!

So, ich denke, ich habe dazu alles gesagt, was mir eingefallen ist… Ich verstehe es zwar nicht, freue mich aber, dass so viele meiner Mitmenschen so viel Freude an den kleinen Pocket-Monstern haben. Schreibt mir eure Ansichten in die Kommentare!

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.