Aus welchen Stoffen werden Kellnertabletts hergestellt?

Jeder Gastronomiebetrieb benötigt die Ausstattung, die eine schnelle und geschickte Bedienung der Gäste ermöglicht. Kellnertabletts sind unverzichtbare Accessoires, um bequem Gläser mit bestellten Getränken sowie Teller mit servierten Speisen zu den Tischen zu bringen. Deren Eigenschaften hängen weitgehend von der Art des Kunststoffs ab, aus dem sie hergestellt sind.

Kunststoffe für Kellnertabblets

Die Kellnertabletts werden aus Kunststoffen hergestellt. Am häufigsten entstehen sie aus Polystyrol, das sich durch eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Belastungen auszeichnet, wodurch sie nicht so schnell beschädigt oder zerkratzt werden. Ein weiterer Vorteil ist eine hohe Steifigkeit, dank der sich die Werbetabletts „Bartabletts“ trotz der schweren Last der zu tragenden Gläser oder Teller nicht verformen und volle Stabilität garantieren. Polystyrol ist leicht, so dass das Gewicht, das die Bedienung zu handhaben hat, durch das Tablett nicht wesentlich erhöht wird. Wichtig ist auch, dass der Kunststoff in jede Farbe eingefärbt werden kann und hochwertige Vollfarbetiketten (CMYK) darauf angebracht werden können. Dies ermöglicht die Tabletts als einen zusätzlichen Werbungsträger zu nutzen.

Kellnertabletts sollen die Arbeit des Bedienpersonals erleichtern und die Gefahr verhindern, dass das getragene Geschirr verrutscht und dadurch Getränke oder Speisen verschüttet werden oder sogar Gläser, Teller oder Gläser zerbrechen. Dazu wird die Oberfläche mit einer besonderen Anti-Rutsch-Beschichtung aus Polyurethan oder TPE versehen. Die Oberfläche ist so rau, dass selbst bei einem nassen Tablett die getragenen Gläser und Geschirr sich nicht auf der Oberfläche bewegen. Die hohe Kante ist ebenfalls hilfreich.

Wie entstehen Kellnertabletts?

Kellnertabblets werden in Spritzgussverfahren von Kunststoffen hergestellt. Bei diesem Verfahren werden Formen verwendet, die der Form des herzustellenden Produkts entsprechen. Der durch Erhitzen auf die entsprechende Temperatur verflüssigte Kunststoff wird der Maschine zugeführt und erhärtet in der gewünschten Form.

Kellnertabletts von höchster Qualität und mit der Möglichkeit, beliebige Werbe- und Marketingsinhalte auf der Oberfläche zu platzieren, werden von der Firma NOEX hergestellt. Darüber hinaus bietet das Unternehmen weitere Produkte zur Unterstützung der Marketingaktivitäten an, wie z. B. Kleingeldablagen und POS-Materialien. Das Unternehmen liefert auch Laborgeräte und Zubehör für medizinische und veterinärmedizinische Anwendungen sowie Produkte für die Lebensmittelindustrie.

About the author

Verena Walter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>