60 Werden mit Spaß

Altern ist nicht für jeden etwas schönes. Manche Menschen haben Angst vor dem Alter, weil das Alter für viele bedeutet, dass der Tod näher rückt, dass zahlreiche Krankheiten eintreten und dass sie sich nicht mehr um sich selbst kümmern. Aber das Alter hat viele positive Dinge, die man unbedingt beachten sollte.

Erfahrung

Ab einem gewissen Alter kann man mit seiner Erfahrung viele Herzen für sich gewinnen. Andere Menschen sind für diese Erfahrungen und die damit verbundenen Weisheiten sehr dankbar. Schließlich können andere von den Erfahrungen der älteren Generation profitieren. Wer kennt sie nicht die hilfreichen Tipps von Oma oder die großartigen Ratschläge von Opa, mit denen man alle Probleme lösen kann?

Ältere Menschen haben in der Regel viel erlebt und viele Situationen mitgemacht, wodurch es ihnen leicht fällt ihre eigenen Erfahrungen mit einfließen zu lassen und im Laufe der Zeit klügere Entscheidungen zu treffen.

Humor

Ältere Menschen sind wunderbare Gesprächspartner. Sie haben nicht nur zahlreiche humorvolle Sprüche auf Lager, sondern auch Witze aller Art. Sie wissen, wie sie Humor verbreiten können und nehmen viele Dinge im Leben nicht mehr so ernst. Sie haben so viel erlebt, dass sie wissen, dass man sich über manche Dinge gar nicht aufregen braucht, sondern sie lieber mit Humor nehmen sollte. Sie sind ein Fels in der Brandung, eine starke Schulter und sie wissen, wann es sich lohnt die Stimme zu erheben und wann nicht.

Offenheit

Aufgrund der vielen Erlebnisse, sind die älteren Menschen oft viel offener und aufgeschlossener gegenüber neuen Dingen. Das ist nicht nur gut, um etwas Neues kennen zu lernen, sondern auch, um etwas Gutes für Körper, Seele und Geist zu tun. Diese Offenheit und Neugierde bewahrt viele Menschen vor zahlreichen schrecklichen Krankheiten wie Alzheimer und Demenz!

Feiern!

Auch wenn das Älterwerden für viele kein Spaß bedeutet, sollte man unbedingt den 50. und 60. Geburtstag feiern, sollte sich eine Freude machen und das Leben genießen. Das Leben ist ohnehin so kurz und man arbeitet einen Großteil seines Lebens, sodass es wichtig ist, gerade im voranschreitenden Alter sein Leben zu genießen und das Beste aus der Situation zu machen.

Egal ob ihr in dem Alter seid oder ob ihr jemanden kennt, der in dieses Alter kommt – das muss unbedingt gefeiert werden. Auch wenn das Altern nicht für jeden das Wahre ist, es bietet viele großartige Vorteile, von denen junge Menschen nur träumen können.

Bei dem Alter gibt es sicher etwas, was man schon immer machen wollte, sich aber nie getraut hat. Je älter man wird, desto schwieriger wird es womöglich, je nachdem was man machen möchte. Darum rate ich euch: Überwindet eure Ängste und Bedenken, ihr könnt es schaffen! Genießt euer Leben in vollen Zügen und traut euch etwas!

Fit bleiben im Alter

Es gibt viele Mittel körperlich und geistig im Alter fit zu bleiben, um möglichst viel zu erleben. Dazu gehört unter anderem das Lesen von Büchern, das Schauen von Dokus und das Erleben neuer Dinge für die geistige Fitness.

Meditationen, Vergebung und Aussprachen sind gut für das seelische Wohlbefinden.

Und jede Art von Bewegung und Sport ist gut für die körperliche Gesundheit. Bei manchen Sportarten wie Nordic Walking, Schwimmen, Yoga, Pilates oder Yogilates ist es nie zu spät. Selbst im vorangeschrittenen Alter kann man dabei mitmachen. Es gibt auch spezielle Fitnesskurse für Senioren und Menschen, die schon etwas älter sind. Hierbei wird besonders viel Rücksicht auf Hüftschmerzen, Rückenprobleme, Knieschmerzen oder ähnliche Hindernisse genommen.

Auch die eine oder andere Massage, ein Saunabesuch und ein wenig Wellness ist notwendig, um den Menschen von heute fit und gesund zu halten. Denn auch wenn das Leben viel zu bieten hat und man viel verreisen kann, ist die Erholung ebenso wichtig. Schließlich ist Erholung und Entspannung ein wichtiger Punkt, um auch mal abschalten zu können. Die Menschen wollen sich ja wohlfühlen und nicht hyperaktiv werden.

Nicht zu vergessen die gesunde und ausgewogene Ernährung, bei der man nicht zu viel und nicht zu wenig isst, auf Zucker, Fett und Frische achtet, sowie farbenfroh und geschmackvoll isst – besonders aber alle wichtigen Nährstoffe enthält.

Und wichtig ist auch, dass man viel mit Humor nimmt und sich nicht unnötig über Kleinigkeiten aufregt, wie es viele Menschen in ihrer Jugend machen. Lacht so viel ihr könnt und seid froh über das, was ihr habt.

Wie seht ihr das mit dem Alter?

Gibt es Dinge auf die ihr euch im Alter schon freut, wie etwa die Seniorenermäßigung? Oder seid ihr eher Angst und Bange um das voranschreitende Alter? Seid ihr aufgeregt, was das Leben euch bringt oder seid ihr nicht die großen Abenteurer und bevorzugt die Routine? Kennt ihr amüsante, nachdenkliche oder wundervolle Geschichten mit älteren Menschen? Wie haltet ihr euch fit fürs Alter? Wie haltet ihr euch im Alter fit? Was macht ihr, um gesund und munter zu bleiben?

Ich wünsche euch einen gesunden und wunderbaren Tag, lasst es euch gut gehen und gebt auf euch und eure Liebsten Acht <3

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.