Die 5 schönsten Otto-Filme aller Zeit

Jeder kennt sieund (fast) jeder liebt sie: Die Otto-Filme. Bekannte Synchronstimme von Sid aus der Ice Age Saga, aber auch bekannt als Blödelfriese und natürlich auch als Zwerg Bubi. Mit ihm hatten wir bislang immer viel zu lachen – und ich hatte mit seiner Serie, sowie der Ottifanten-Serie viel Spaß!

Ich habe von Otto 5 meiner Lieblingsfilme rausgesucht, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte:

1. Otto der Film

Otto zieht in die Stadt und wird dort nach kurzer Zeit von Shark, einem schmierigen Kredithai übers Ohr gehauen. Er lässt den ahnungslosen Otto einen dubiosen Vertrag unterzeichnen und stellt ihm 5.000 Mark zur Verfügung. Mit dem Geld hat Otto das Startkapital für seine Firma OSSI (Ottos Super-Service International) und will direkt durchstarten. Er will als Ideenlieferant anderen Menschen helfen und damit Geld verdienen. Seine Idee scheint aufzugehen, denn ein Unternehmer hat Probleme mit seinen Springböcken, er befürchtet, dass sie über seinen viel zu niedrigen Zaun springen und entwischen könnten, doch Otto hat die rettende Idee, jeder Bock sollen mit Zementeimern vom Springen abgehalten werden. Der Kunde lässt sich darauf ein und Otto will sich die nötigen Materialien von einer Baustelle beschaffen. In dem Moment sind der Jetset-Millionär Ernesto und seine Verlobte Silvia auf der Baustelle, um sich das im Bau befindliche neue Heim anzuschauen. Bei einem Unglück stürzt Silvia vom Gerüst und landet in den Armen von Otto. Der glaubt in seiner Schandtat ertappt zu sein und flüchtet schnell. Otto glaubt Daheim in Sicherheit zu sein, dort erwartet ihn aber Shark, der die im Kleingedruckten vereinbarte Summe von fast 10.000 Mark haben will und gibt ihm eine Schonfrist, damit Otto ihm das Geld bezahlen kann. Ottos Probleme werden aber zunehmend größer, denn der Kunde mit den Springböcken ist abgesprungen.

2. Otto der neue Film

Otto hat hohe Schulden und kann die Miete nicht bezahlen. Otto würde gerne wieder in seine Heimat zurück kehren, doch der Hausmeister der Mietskaserne, in dem Otto die Miete nicht bezahlen konnte, will ihn so einfach nicht gehen lassen. Otto soll erst einmal die Schulden abarbeiten und gibt Otto diverse Tätigkeiten auf. Während einer Aufgabe, die Otto für Hausmeister Rettich erledigt, trifft Otto auf den Tierpsychologen Edelsen, der im gleichen Haus wohnt und Otto um einen großen Gefallen bittet. Der Tierpsychologe muss nämlich zu einer wichtigen Konferenz und er hat niemanden, der auf seine Katze aufpasst. Das ist bei dem äußerst seltenen und wertvollen Tier jedoch gar nicht so einfach, denn das Tier muss pünktlich zu den vorgeschriebenen Zeiten gefüttert werden, sonst kann es sein, dass die Katze sich das Leben nimmt. Beim Katzensitten kommt die neue Nachbarin Gaby Drösel zu Besuch. Diese hält Otto für Doktor Edelsen und lässt sich ein wenig auf ihn ein, wirklich Augen hat sie aber nur für Filmstar Amboss. Otto ist von Gaby so begeistert, dass er alles tut, um sie für sich zu gewinnen, aber ob ihm das gelingt…?

3. Otto der Außerfriesische

Fremdenführer und Vollblutostfriese Otto lebt in einem rot-gelb-angestrichenen Leuchtturm, das für das Multimilliarden-Unternehmen High Speed Unlimited an einer denkbar ungünstigen Stelle steht. Das Unternehmen will an der Stelle eine Teststrecke für seine Tempo-1000-Hochgeschwindigkeitszüge errichten, doch dafür muss der Leuchtturm weichen. Als Otto mit seiner Angebeteten Frauke ein Date hat und dabei alles in seiner Wohnung hübsch macht, wobei er alle Beweise zur Existenz seines Bruders Benno versteckt, kommen zwei Mitarbeiter der Firma High Speed Unlimited vorbei und wollen ihm den Leuchtturm abkaufen. Frauke kommt noch im rechten Moment und erklärt, dass Benno der Leuchtturm gehört. Otto will mehr über die Firma erfahren und schleicht sich ein, wobei er hinter die finsteren Machenschaften der Firma kommt und sich auf die Suche nach seinem Bruder Benno machen will, der mittlerweile in die USA ausgewandert ist.

4. 7 Zwerge – Männer allein im Wald

Die sieben Zwerge, Brummboss, Sunny, Cloudy, Tschakko, Cookie, Bubi und Speedy wohnen in einem bescheidenen Haus in Unterwaldt. Sie wollen mit Frauen nichts mehr zu tun haben, doch wie das Leben so spielt, verirrt sich das Rotkäppchen in ihren Wald, das sie nur mit Mühe und Not verjagen können. Die Brücke, der einzige Zugang zum Wald, muss weichen und nach einem längeren Hin und Her entscheidet man sich für ein Schild, das den Frauen den Zugang zum Wald untersagt. Das hält jedoch das flüchtende Schneewittchen nicht davon ab in ihren Wald zu fliehen, als sie von der bösen Königin und ihrem Handlanger Spliss gejagt wird. Sie wollen sie aus dem Weg schaffen, doch der Jäger verliert bei ihrer Flucht die Spur und beschwindelt die Königin, dass Brutus das Mädchen gefressen habe. Schneewittchen versteckt sich im Zwergenhaus, das zu jenem Zeitpunkt leer steht und wird von den Zwergen bei ihrer Rückkehr aufgenommen. Blöd nur, dass die Königin mittlerweile von ihrem Überleben erfahren hat und die Sache selbst in die Hand nimmt.

5. Ottos Eleven

Otto, Arthur, Mike, Oskar und Pit leben auf dem kleinen aber feinen Spiegeleiland und versuchen sich mit den Einnahmen aus dem Tourismus über Wasser zu halten, doch das Geschäft läuft eher schleppend. Sie sehen ihre Chance darin einen Werbespot zu drehen und locken damit den Casinobetreiber Jean Du Merzac und seine rechte Hand Erika auf die Insel. Der möchte Otto ein Gemälde abkaufen, doch der lehnt ab, da es sich um ein altes Familienerbstück handelt. Mit einem Trick gelingt es Jean und Erika jedoch das Bild zu entwenden. Gemeinsam machen sich die fünf Freunde auf den Weg das gestohlene Bild wieder zurück zu holen und treffen im Casino von Jean Dü Mercaz auf die Angestellten Corinna, Ling-Lu und Jenny, die ihnen bei der Aktion unter die Arme greifen möchten.

 

Das waren meine 5 liebsten Otto-Filme. War euer Film auch dabei, und wenn ja, welcher? Welcher Film hat euch gar nicht gefallen und falls euer Lieblingsfilm nicht dabei war, welcher ist es? Schreibt mir einen Kommentar!

Die 5 schönsten Otto-Filme aller Zeit
Rate this post

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.