Wichtige Tipps zum Zähneputzen

Zum Thema Zähneputzen gibt es verschiedene Meinungen. Die einen sagen, dass man sich dreimal am Tag die Zähne putzen soll, andere schwören darauf, dass es genügt sich zweimal täglich die Zähne zu putzen. Zudem sind sich die Menschen geteilter Meinung darüber mit welcher Zahnbürste sie sich die Zähne putzen sollen. Eine Zahnbürste mit sanften Borsten, eine Bürste mit weichen Borsten oder doch eine mit festen? Und wie ist es mit der Zahnbürste an sich? Muss es eine elektrische Zahnbürste sein, oder genügt eine ganz normale Handzahnbürste?

Lasst uns die Fragen ein für allemal klären. Da ich jedoch auch nur Laie bin, habe ich mich an eine professionelle Hilfe gewandt, die sich mit dem Reinigen und der Pflege von Zähnen bestens auskennt. Die Dame arbeitet auf Mallorca im beschaulichen Peguera und hat sich um die Zähne meines Mannes, aber auch um meine Zähne, gekümmert und uns in die Welt der Zahnreinigung eingeweiht.

Und das wissen möchte ich gerne mit euch teilen:

Elektrische Zahnbürste oder normale Handzahnbürste?

Die einen schwören auf die elektrische Zahnbürste, andere sind der Meinung, dass es auch ohne geht. Aber was ist richtig?

Die Expertin empfiehlt immer mal zu wechseln, wobei es aber auch auf die Zähne und die Person ankommt. In einigen Fällen sind die Zähne mit einem guten Zahnschmelz ausgestattet, der glatt und hart ist, andere haben wiederum einen Zahnschmelz der rau und weich ist – eine schlechte Kombi. In der letzten Mischung sind die Zähne besonders leicht angreifbar und benötigen eine besonders gute Pflege. Dafür empfiehlt sich eigentlich die elektrische Zahnbürste, aber auch nur, wenn man richtig mit ihr umzugehen weiß. Ansonsten eignet sich eine gewöhnliche Handzahnbürste.

Wie reinigt man am besten die Zahnzwischenräume?

Die Zahnzwischenräume müssen gereinigt werden, das ist klar, aber womit am besten? Da gibt es mehrere Möglichkeiten, einmal gibt es für Daheim eine Munddusche, mit der man in die Zahnzwischenräume gelangen und die Zähne mühelos in den Zwischenräumen reinigen kann. Anderweitig gibt es auch Minizahnbürsten, mit denen man in die Zwischenräume gelangen kann. Dafür muss man aber aufpassen, welche Größe man nimmt, denn die einzelnen Farben bedeuten auch eine andere Größe, und je nach Zahnzwischenraum braucht man auch eine andere Bürste. Breite Bürsten für breite Zwischenräume, schmale Bürstenköpfe für schmale Zwischenräume. Dadurch kann man aber schnell und einfach die Zahnzwischenräume reinigen, bequem in den eigenen 4 Wänden.

Wie oft sollte man die Zähne putzen?

Die Expertin meint, dass es völlig ausreicht sich zweimal am Tag die Zähne zu putzen, dafür aber gründlich. Besonders empfehlenswert ist einmal morgens nach dem Frühstück und einmal am Abend, vor dem Schlafengehen.

Ist ein Abstand zum Essen notwendig, bevor man sich die Zähne putzt?

Laut Expertin ist es empfehlenswert, gerade bei bestimmten säurehaltigen Lebensmitteln nicht direkt im Anschluss zur Zahnbürste zu greifen. Sie empfiehlt eine halbe Stunde vor dem Zähneputzen Wasser zu trinken (nichts anderes mehr zwischendurch essen oder trinken, nur Wasser) und den Mund in der Zeit mit Wasser neutralisieren.Dann kann man bedenkenlos die Zähne putzen.

Welche Stärke sollte die Zahnbürste haben? Hart, medium oder doch weich?

Die Menschen sind sich uneinig. Manche meinen, dass nur die sanften Borsten gut fürs Zahnfleisch sind, die nächsten behaupten, dass man nur mit festen Borsten den Dreck von den Zähnen kriegt. Die Expertin weiß Rat: Medium ist ideal für die Zähne. Weder zu weich zum Sauber machen, noch zu hart fürs Zahnfleisch.

Ich hoffe, ich habe euch ein paar Fragen beantworten können und ihr seid etwas klüger.

Frohes Zähneputzen und schenkt euren Mitmenschen weiterhin ein schönes Lächeln <3

Wichtige Tipps zum Zähneputzen
Rate this post

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.