Werde glücklich durchs Ziele setzen

Die Menschen sind glücklich, wenn sie sich Ziele setzen. Allerdings teilen viele Menschen die Ansicht, sie können keine Niederlagen erwarten, wenn sie sich keine setzen. Sich keine Ziele zu setzen ist jedoch genau so wie nicht zu leben.

Warum ist es wichtig sich Ziele zu setzen? Warum macht es glücklich?

Jeder Mensch braucht Ziele in seinem Leben. Angefangen von kleinen Zielen, wie „Ich möchte jeden Tag eine halbe Stunde Fahrrad fahren“, bis hin zu großen Lebenszielen. Alle Ziele sind gleichermaßen wichtig. Warum? Weil sie das Leben lebenswert machen!

Was tut man großartig ohne Ziele? Genau: Nichts! Warum auch? Man hat ja nichts, worauf man hinarbeiten kann.

Kein Ziel zu haben, ist das gleiche, wie nichts zu wollen

Man braucht Ziele im Leben. Um glücklich zu sein, um etwas zu tun, um etwas aus seinem Leben zu machen, um sein Leben und/oder die Welt zu verbessern.

Sicher sind nicht bei jedem die gleichen Voraussetzungen in die Welt gegeben. Manche Menschen sind in einer wohlhabenden Familie aufgewachsen. Andere kommen zur Welt und leben in ärmlichen Verhältnissen.

Aber sie alle haben eins gemeinsam: Sie können sich Ziele setzen.

Ziele, die von Herzen kommen

Wenn man sich ein gutes Ziel gesetzt hat, und das auch wirklich von Herzen kommt, wird man alles dafür tun, damit das Ziel erreicht wird. Man arbeitet Tag und Nacht, nutzt jede freie Minute und beißt auch dann wenn es hart wird die Zähne zusammen.

Halbherzige Ziele (vielleicht von anderen übernommen, weil das alle so wollen) werden niemals den gewünschten Erfolg bringen. Entweder hat man hat nicht genügend Willen, Motivation oder Durchhaltevermögen, um sein Ziel zu erreichen. Oder man erreicht dieses Ziel, ist mit dem Ergebnis jedoch unzufrieden.

Und wen wundert es? Wer ist schon glücklich mit einem Ziel, das ihm eigentlich nicht wichtig ist – ja vielleicht sogar gegen den Strich geht?

Ein Ziel nach dem anderen

Auch wenn man viele Wünsche und Ziele hat, sollte einem bewusst sein: Der Tag hat nur 24 Stunden. Und jede Woche auch nur ihre 7 Tage. Wer sich zu viel vornimmt, kommt gar nicht voran. Das wiederum endet damit, dass man mit sich und allem anderen unzufrieden ist. Das Schlimme ist vor allen Dingen, wenn man versucht alle Ziele auf einmal zu erreichen. Und das am Besten noch in Rekordzeit.

Aber das wird nicht funktionieren. Das Abnehmen braucht Zeit, das Erstellen eines Blogs braucht Zeit, das Erziehen von Kindern braucht Zeit, und wenn man reich werden will, braucht man auch Zeit. Einige Wünsche kann man sicherlich schneller erfüllen als andere. Beispielsweise, wenn man darauf hinarbeitet mehr Ordnung in seinem Leben zu haben. Das kann man relativ schnell (für wenig Geld und wenig Zeit) hinbekommen. Vorausgesetzt die Wohnung (bzw. das Haus) leidet nicht unter Messi-ähnlichen Zuständen.

Der beste Weg, um seine Ziele (egal wie viele es sind) zu erreichen, ist und bleibt die Abarbeitung. Ein Ziel nach dem anderen. Manche Ziele kann man jedoch hervorragend miteinander kombinieren. Wer sich zum Beispiel vornimmt sich besser zu ernähren, mehr Sport zu treiben und gleichzeitig abnehmen will, der kann alle Ziele auf einmal erfüllen. Die beste Diät ist schließlich eine Kombination aus gesunder Ernährung und Bewegung.

Und wenn man keine Ziele hat?

Dann sollte man unbedingt welche finden. Wer sein Lebensziel erreicht und sich keine Ziele mehr setzt (oder sich allgemein nie Ziele setzt), wird früher oder später unglücklich. Das kann sogar in Depressionen umschlagen. Genau deswegen kommen (mit großer Wahrscheinlichkeit) diese Drogenkranken (oder allgemein Suchtkranken) zustande. Die sind nämlich auf der Suche nach einem Kick. Nach einem Weg ihrem langweiligen, trostlosen, stressigen oder traurigen Alltag zu entfliehen.

Dabei begeben sie sich immer mehr in die Gefahr verschiedene Krankheiten zu bekommen. Raucher sterben früher an Lungenkrebs, Alkoholiker leiden auf Dauer unter Nierenversagen und Menschen mit illegalem Drogenkonsum sterben an einer Überdosis.

Fazit:

Setzt euch Ziele, und zwar Ziele, die ihr euch von ganzem Herzen wünscht. Arbeitet daran, setzt sie um und genießt die Arbeit, die ihr aufbringt, um eure Ziele zu erfüllen.

Ihr schafft das. Ihr könnt alles schaffen, wenn ihr nur wollt!

Werde glücklich durchs Ziele setzen
Rate this post

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.