Was sollte man bei Sonnenschirmen beachten?

Der Sommer kommt und in der warmen Zeit möchte man gerne auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten sitzen bzw. liegen und das schöne Wetter und ein wenig die Sonne genießen. Es sind angenehme Temperaturen, bei denen man gerne draußen sitzen möchte und es sich gut gehen lassen will.
Hierzu ist ein Sonnenschirm notwendig, um zarte und empfindliche (Kinder-)Haut zu schützen und sich bei einem ausgiebigen Kaffeeklatsch nicht zu verbrennen. Doch was gibt es bei einem Sonnenschirm zu beachten?

Was ist wichtig beim Neukauf?

Wenn man sich einen neuen Sonnenschirm zulegen möchte, ist es wichtig auf die Größe des Schirms zu achten und zu wissen ob und wie man den Schirm sichert. Wer einen kleinen Balkon hat und nur wenig Spielraum hat, sollte auf die Maße vom Sonnenschirm achten. Auch die Art der Befestigung spielt eine wichtige Rolle. Wird der Sonnenschirm in die Erde gebohrt? Wird der Sonnenschirm auf festem Grund befestigt oder sogar in Zement gegossen? Ist der Schirm fest im Gewicht verankert oder fliegt er leicht davon?

Natürlich sind die teuersten Schirme nicht immer die besten und nicht für alle Menschen gleichermaßen relevant, aber wenn der Schirm eine hohe Qualität haben soll, muss er den entsprechenden Preis wert sein. Wichtig ist zu beachten, wie lange man Freude an seinem Schirm haben will. Soll es der nachgeschmissene Sonnenschirm vom Discounter sein, der nur einen oder zwei Sommer hält? Oder möchte man doch lieber das Qualitätsprodukt, das ein Leben lang hält?

Und natürlich muss man vorher auch wissen, welche Größe der Sonnenschirm haben soll und für welchen Zweck? Eine Privatperson benötigt andere Sonnenschirme, als z.B. die Gastronomie.

Möchte man z.B. einen großen Tisch samt Familie im Garten vor der Sonne schützen an dem man im Schatten mit seiner grösseren Familie gemütlich zusammensitzen möchte, braucht es schon einen grösseren Sonnenschirm z.B. den Ampelschirm 4×3 oder 4×4 von Solero oder ein vergleichbares Produkt dieser Größe. So sieht das ganze im Falle eines Ampelschirms der Marke Solero aus.

Richtig pflegen

Nicht nur die Qualität ist wichtig, wenn man lange Freude an seinem Schirm haben will, sondern auch die Pflege. Wie bei jedem anderen Gebrauchsgegenstand, will auch der Schirm seine Pflege bekommen. Nur so kann er über viele Jahre und Jahrzehnte genauso schön und strahlend sein, wie am ersten Tag.
Wie man es am besten anstellt, zeigt euch dieses kurze Video:

Alten Schirm aufmotzen

Wer daheim noch einen brauchbaren Schirm hat, ihn aber nicht mehr besonders schön findet, sollte sich gut überlegen, was er mit dem Schirm tut. Natürlich kann man den alten Schirm verschenken oder verkaufen.

Wer aber kreativ ist und Geld sparen will, der sollte unbedingt versuchen seinem Schirm einen neuen Touch zu geben. Hierzu ebenfalls ein kurzes und einfaches Video, das in wenigen und einfachen Schritten zeigt, wie aus dem alten Sonnenschirm einen schmucken Hingucker macht!

Wie viele Sonnenschirme habt ihr in eurem Leben schon gekauft?

Wie teuer waren eure Schirme und wie gut habt ihr sie gepflegt? Wie viel seid ihr bereit in euren Sonnenschirm zu investieren und welche Art von Sonnenschirm gefällt euch am besten? Mögt ihr besonders die Schirme, die einfarbig sind oder mögt ihr es lieber knallbunt? Gefallen euch eher runde oder eckige Schirme? Was muss ein Sonnenschirm bei euch aushalten und wo würdet ihr euren Sonnenschirm kaufen?
Erzählt in den Kommentaren von euren Erfahrungen, Meinungen und Geschichten. Teilt den Beitrag gerne auf Facebook und anderen sozialen Medien. Und wenn ihr Zeit und Lust habt, würden wir uns sehr über eine Bewertung freuen.

Vielen Dank für die Zeit und habt einen wundervollen sonnigen Tag allerseits.

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.