Was hilft gegen Rost?

Eigentlich bin ich ein großer Fan von Eisen. Es ist stabil, es hat eine schöne Farbe und richtig verwendet, ist es eine enorme Hilfe. Aber Eisen hat, wie einige andere Metalle, seine Probleme mit Feuchtigkeit: Es rostet.

Und dieser Rost ist nicht einfach nur hässlich, auf kurz oder lang zerfrisst es die stabile Struktur und das Metall geht kaputt. Nun gibt es ja gegen Rost so allerhand teure Zaubermittel aus dem Supermarkt. Eins namhafter und teurer als der andere. Angefangen von acht Euro über elf bis hin zu 25 Euro für einen Rostentferner. Dabei geht es deutlich einfacher und günstiger:

Essig und Öl:

 

essig-und-oel

 

Nein, keine Sorge, das soll keine Vinaigrette werden – wobei es mit ein paar Gewürzen durchaus als solche durchgehen würde. Hier werden einfach herkömmliches Öl und herkömmlicher Essig im Verhältnis 1:1 gemischt und auf die entsprechenden Stellen verteilt. Je nach Größe und Rostgrad muss es jetzt ein paar Stunden einziehen und wird entweder mit einem Lappen oder ggf. mit einer Stahlbürste entfernt werden.

Zahnpasta:

Was für die Zähne gut ist, hilft auch gegen Rost: Einfach etwas Zahnpasta auf den Rost geben, für ein paar Stunden einwirken lassen und mit einem Lappen abreiben. Der Rost sollte dann verschwunden sein.

Natron-Backpulver:

Wie bei den anderen Mitteln, einfach mit Natron-Backpulver einreiben, einwirken lassen und abwischen. Mühelos und einfach.

Cola:

Cola wird mit seiner zuckerhaltigen Inhaltsstoffe eigentlich immer verteufelt, aber Cola ist ein effektives Mittel gegen Rost, seht selbst:

Schnell und einfach, oder was meint ihr? Es muss dazu aber keine Markencola sein, die günstige Discount-Cola tut’s auch.

Alufolie:

Bei Rost auf Chrom einfach die stumpfe Seite der Alufolie nehmen und damit auf dem Chrom kräftig wischen. Nach kurzer Zeit ist der Rost verschwunden.

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.