Wann beginnt fremd gehen?

Wo fängt das fremd gehen an und wo hört es auf?

Geht man erst fremd, wenn man mit wem in die Kiste steigt? Ist man bereits fremd gegangen, wenn man jemanden küsst oder fängt der Betrug schon an, wenn man sich in der Fantasie etwas ausmalt? Manche Damen halten es seitens ihres Liebsten ja schon für Betrug, wenn er einen erotischen Traum mit einer anderen (egal ob bekannt oder unbekannt) hat.

Ich finde die Frage äußerst schwierig. Jeder beantwortet sie ja für sich, weshalb das mehr eine subjektive Sache ist als eine Frage, auf die es eine pauschale objektive Antwort gibt. Ich für meinen Teil würde da zu einem gewissen Grad auch die Umstände mit rein rechnen. Angenommen jemand ist betrunken und gibt wem anderes einen kleinen flüchtigen Kuss auf den Mund, ist das jetzt vielleicht noch kein Fremdgehen (und bei manchen Festivitäten geht man da ja auch etwas lockerer um, wie etwa beim Karneval), würde es aber ein längeres Rumknutschen sein, wäre es für mich alles andere als okay. Und wenn mein Partner stocknüchtern ist, dann ist das so oder so nicht okay (abgesehen: ein Brüderschaftskuss).

Wie seht ihr das mit dem Fremdgehen? Wann ist es für euch Fremdgehen? Fängt es beim Küssen an? Oder erst bei den Berührungen mit den Händen? Geht es ab Oralsex los oder beim richtigen Verkehr? Wie seht ihr es, wenn der Partner sich einen hinter die Binde gekippt hat?

Und die wichtigste Frage: Was könnt ihr eurem Partner noch verzeihen?

Wann beginnt fremd gehen?
Rate this post

About the author

Verena Walter

One Comment

Leave a comment
  • Fremd gehen? Bitte stellen Sie sich vor, dann ist es nicht mehr "fremd gehen"… Nein, Spaß beiseite, das beginnt im Kopf und mit der Einstellung. Und ich hasse die "Vorsatzsäufer" um zu knutschen oder zu grapschen. Das ist billig! Im übrigen könnte ich mir auch gut vorstellen, dass selbst Sex nicht unbedingt "Fremdgehen" ist. Es geht doch um die Frage der gemeinsamen (!) Einstellung, des Respekts und der inneren Einstellung dazu. Auch wenn es für einen selbst evtl. noch gar kein "Fremdgehen" ist: wenn der Partner das nicht möchte, dann tut man das nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.