Veganes Kartoffelgratin

Ich muss für die Jungs einfach Werbung machen, denn ihr Rezept für das vegane Kartoffelgratin ist einfach nur genial! Ich habe es selbst ausprobiert und bin schwer begeistert. Es hat mir wahnsinnig gut geschmeckt und ich koche es jederzeit liebend gerne nach.

Okay, es braucht schon ein wenig Zeit mit dem Schneiden von Kartoffeln und Zwiebeln, aber mit dem richtigen Küchengerät alles kein Problem:

Mal ehrlich, das ist doch wirklich simpel, oder? Und was soll ich sagen? Schmeckt genauso gut (und vielleicht sogar noch etwas besser) als das Original – und die Ration an Nüssen, die man zu sich nehmen sollte, hat man damit auch gleich vertilgt.

Veganes Kartoffelgratin
Rate this post

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.