Ringelblume – eine der besten Blumen überhaupt

Kennt jemand noch die Ringelblume? Ich habe das Gefühl, ihr wird nicht mehr so viel Beachtung geschenkt wie sie verdient. Die Ringelblume ist eine fantastische Blume, die ähnlich wie die Kamille antientzündlich wirkt und darüber hinaus die Wundheilung begünstigt. Aber die Pflanze kann mehr.

Wetterblume

Wie die meisten anderen Blumen, schließt auch die Ringelblume ihre Blüten, wenn die Sonne untergeht, und öffnet sie, wenn die ersten Sonnenstrahlen am Firmament auftauchen. Aber wusstet ihr auch, dass die Ringelblume bei der Witterung von schlechtem Wetter ihre Blüten ebenfalls geschlossen hält? Cool, oder?

Als Heilpflanze

Seit dem Mittelalter ist die Ringelblume als Heilpflanze bekannt und wurde erstmals bei Verdauungsbeschwerden und Entzündungen eingesetzt. Seit jeher wird die Blume in vielen Cremes, Salben und Tinkturen verwendet und hilft Wunden schneller zu verschließen und zu heilen. Bei einem aufgekratzten Knie oder anderen Wehwehchen ist die Ringelblumensalbe das Mittel schlechthin. Außerdem hat die Ringelblume eine reinigende Wirkung, löst Krämpfe und tötet Pilze, wirkt außerdem antibakteriell, abschwllend und sogar anregend.

Die Ringelblume kann bei Afterjucken, Ekzemen, Brechreiz, Blutergüssen, Angstzuständen, Furunkeln, Entzündungen und Vereiterungen der Haut, leichten Brandwunden, Gürtelrose, Beschwerden der Gallenblase, Geschwüren, geschwollenen Lymphknoten, gesprungener Haut (auch Lippen), Hautleiden, Krampfadern und Kopfschmerzen, sowie Magen- Darmstörungen, Pickeln, Narbenwucherungen, Quetschungen und Schlaflosigkeit, schlecht heilenden Wunden, Menstruationsbeschwerden, Schleimhautentzündungen, Schnittwunden, unreiner Haut, Sonnenbrand, Warzen, Verstopfungen, Wunden und wunder Haut jedweder Art (Kinderpopo, Brustwarzen etc.), sowie Zerrungen helfen.

Früher

 

 

Ich erinnere mich noch gut daran, dass meine Mutter mir immer die Ringelblumensalbe von Abtei gegeben hatte, wenn ich mich geschnitten, mich verbrannt oder anderswie weh getan hatte. Und die Salbe hat immer geholfen. Ich erinnere mich auch gut daran, als ich mir einmal Fußpilz zugezogen hatte. Es war unangenehm und hatte ständig weh getan, gejuckt und zeitweise gebrannt. Nun hatte ich zwei Möglichkeiten: Entweder, ich gehe zum Arzt, der mir eine teure Salbe gegen Fußpilz verschreibt (das war jemandem in meinem Bekanntenkreis nämlich so ergangen, die Sachen aus der Apotheke sind ja selten besonders preiswert), oder ich probiere es erst einmal mit dem Allheilmittel, das mir meine Mutter bei jedem Problem gegeben hat: Ringelblumensalbe.

Ich habe mir nur so viel gedacht „Schlimmer kann es mit der Ringelblumensalbe nicht werden.“ Und ich hatte Recht! Ich hatte jeden Tag nach der Dusche und jeden Abend vor dem Schlafengehen, nachdem ich die Stelle zwischen meinen Zehen ordentlich gesäubert und trocken getupft hatte, einen ordentlichen Schlag Salbe auf die betroffene Stelle getan und es danach einwirken lassen. Die Creme hatte eine erstaunlich kühlende und juckreizlindernde Wirkung gehabt. Innerhalb weniger Augenblicke merkte ich, wie das Jucken weg gegangen war und sich die betroffene Stelle deutlich besser anfühlte.

Bereits nach wenigen Tagen habe ich eine enorme Besserung festgestellt: Es hatte sich neue Haut drüber gebildet, die Rötung hatte enorm nachgelassen und das Jucken verschwand fast vollständig. Ich habe die Creme lieber ein wenig länger benutzt, denn ich wollte sicher gehen. Das hat zwar eine ordentliche Menge der Salbe verbraucht – aber das war im Endeffekt immer noch deutlich günstiger als die Fußpilzsalbe, die ich aus der Apotheke bekommen hätte – und deutlich vielfältiger.

100 Milliliter Ringelblumensalbe sind bereits ab 4,65 erhältlich, aber auch für 8 Euro, und manche kosten sogar nur 2,20 auf 100 ml. Die Salben sind in vielen Supermärkten, Apotheken, Reformhäusern, Drogerien und online erhältlich.

Kennt ihr noch die Ringelblumensalbe? Nutzt ihr sie? Schreibt mir eure Erfahrungen 🙂

Ringelblume – eine der besten Blumen überhaupt
Rate this post

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.