Plastische Chirurgie in der heutigen Gesellschaft

Es gibt viele Beweggründe warum Menschen die Schönheitschirurgie aufsuchen. Die Medien und die Gesellschaft verleiten uns zu vermeintlichen Schönheitsidealen und suggerieren Beliebtheit und Erfolg. Die Eingriffe der plastischen Chirurgie gerieten auch zeitweise in Verruf, da es hierbei oftmals zu Komplikationen kam. Dennoch gibt es Anlass sich ein genaues Bild über die Plastisch & Ästhetische Chirurgie zu machen, da die Beweggründe unterschiedlicher nicht sein können. Zu den Leistungsbereichen der Plastischen Chirurgie gehören u.a. die Brustoperation (Brustvergrößerung, Brustverkleinerung, Eigenfett), Facelifting, Faltenbehandlung, Fettabsaugung, Nasenkorrektur oder die Haartransplantation. Hierbei handelt es sich um die wohl meist angefragten Leistungsbereiche. Doch warum bewegen sich Frauen und auch Männer in die Hände eines Plastischen Chirurgen? Ist es wirklich nur der Drang dem allgemeinen Schönheitsideal zu entsprechen? Gibt es auch gesundheitliche Gründe?

Beweggründe für den Gang zur Schönheitschirurgie

Die Social Media und die Medien im Allgemeinen suggerieren den Zuschauern, dass man zum Erfolg ein ideales Aussehen braucht. Dies ist nicht nur in Deutschland so, Schönheitsideale sind zwar unterschiedlich, jedoch gibt es sie überall. An dieser Stelle sind Beratungen essentiell notwendig, da sich auch immer mehr junge Damen für Eingriffe der plastischen Chirurgie interessieren. Jedoch ist jeder operative und ambulante Eingriff mit Risiken behaftet, daher empfiehlt es sich immer mit einem Schönheitschirurgen über die gewünschten Maßnahmen zu sprechen.

Depressionen und gemindertes Selbstbewusstsein

Ein weiterer Grund können persönliche Wohlbefindlichkeitsprobleme sein. Ob man nun in der Jugendzeit gemobbed wurde oder im späteren Alter mit sich selbst nicht mehr zufrieden ist, kann starke Auswirkungen auf unseren Alltag haben. Zum Beispiel gibt es Patientinnen, die sich auf Grund zu kleinen Brüsten nicht mehr fraulich fühlen und somit auch im Alltag eingeschränkt sind. Ein einfaches Ausgehen mit Freunden oder der Besuch des Schwimmbads sind nicht mehr möglich. Oder die plastische Chirurgie soll mir wegen der abstehenden Ohren und Hänseleien helfen sowie im höheren Alter meine Haut straffen. Man soll sich in seiner eigenen Haut immer wohlfühlen und am eigenen Selbstbewusstsein trainieren. Auf diesem Weg bekämpft die Plastisch ästhetische Chirurgie auch diese Problemgruppen. Weitere Informationen dazu, findest du auch hier unter https://chirurgie-freiburg.de.

Gesundheitliche Gründe für die Plastische Chirurgie

Neben den Schönheitsidealen und den Wohlfühleffekten gibt es auch noch die Patientengruppe, die aus gesundheitlichen Gründen einen Chirurgen aufsuchen. Frauen können zum Beispiel zu großen Brüsten haben und dadurch unter starken Rückenproblemen leiden. Männer können eine verkrümmte Nasenscheidewand haben und dadurch keinen erholsamen Schlaf finden. Dies wiederum kann zu Unkonzentriertheit im Alltag führen. Durch diese gesundheitlichen Problematiken sehen wir uns schnell von Einschränkungen umgeben. Jedoch kann der Plastische Chirurg die Brustgröße anpassen sowie die Nasenscheidewand korrigieren.

Warum eine Beratung zwingend notwendig ist

Bei jedem operativen Eingriff verbürgen sich Risiken, die mit einem seriösen Chirurgen besprochen werden müssen. Einige Patienten haben Wünsche, die dieses Risiko erhöhen oder den Eingriff gar unmöglich machen. Auch in den Medien hat man schon von verpfuschten Operationen gehört aus diesem Grund ist die Wahl des Plastischen Chirurgen sehr wichtig. Die Plastisch Ästhetische Chirurgie hilft unterschiedlichen Patientengruppen und kann das Wohlbefinden verbessern. Einige Behandlungsmaßnahmen werden auch von den Krankenkassen übernommen, auch hierzu sollte man einen seriösen Chirurgen befragen.

Wie denkt ihr über Plastische Chirurgie?

Was sind deine Erfahrungen? Hinterlasst einen Kommentar, teilt den Beitrag und gebt ihm doch bitte eine positive Bewertung, wenn es euch gefallen hat.

Vielen Dank an dieser Stelle und einen wundervollen Tag allerseits.

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.