Omilia: Freie Redner für die schönsten Momente im Leben

Bei Omilia stehen euch kompetente freie Redner für freie Trauungen, für das Erneuern des Eheversprechens, für freie Taufen und freie Beerdigungen in allen 16 Bundesländern zur Auswahl.

Berlin, Potsdam, Cottbus, Bremen, Hamburg, Kassel, Rostock, Hannover, Braunschweig, Köln, Mainz, Leipzig, Dresden, Kiel, Lübeck, Erfurt, Jena, München, Nürnberg, Stuttgart und Karlsruhe sind nur einige Städte, in denen ihr fündig werdet, um eure persönlichen Lebensereignisse ganz individuell und losgelöst von Traditionen zu gestalten.

Bereits der Name “Omilia” ist Programm. Er stammt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie Vortrag, Rede oder Sprechvermögen.

Eine freie Trauung ist zwar nicht rechtsverbindlich, doch für viele heiratswillige Paare eine wunderbare Sache, wenn man seine Hochzeit nach individuellen Bedürfnissen gestalten möchte und sich in einem konventionellen Rahmen nicht wieder findet. Religionszugehörigkeit spielt keine Rolle und auch homosexuelle Paare können sich jederzeit frei trauen lassen. Zeit, Ort und Gestaltung sind völlig euch überlassen. Dein Omilia-Trauredner, den ihr in einem persönlichen Gespräch kennen lernt, wird euch alle Fragen beantworten und mit euch gemeinsam die Trauzeremonie planen. Der wichtigste Moment einer jeden Trauung ist das Eheversprechen. Hier stehtt der Redner mit Rat und Tat zur Seite und wird in den Gesprächen mit euch alles herausfinden, was zur Erstellung eurer persönlichen Hochzeitsrede gehört.

Ähnlich einer freien Trauung ist das Erneuern des Eheversprechens. Viele Paare wollen sich noch einmal das Jawort geben, sei es zur Silberhochzeit, zur Auffrischung eurer Liebe oder zum erneuten Erlebens einer tollen Hochzeit oder weil die erste Trauung vielleicht nicht den individuellen Wünschen entsprach. Hier kommt Omilia ins Spiel. Auch für diesen Anlass gibt es freie Redner, die dieses Event zu euren werden lassen. Genau wie bei einer freien Trauung sprecht ihr mit euren Trauredner über euer gemeinsames Leben, Eure Erlebnisse und Erfahrungen in eurer bereits bestehenden Ehe und geben so bereits den Leitfaden für die Rede zu eurer individuell gestalteten Feier.

Viele Eltern möchten sich heute nicht mehr für das Kind entscheiden, welcher Religion es einmal angehören soll. Ihr wollt dem Kind diese Entscheidung überlassen, wenn es selbst fähig dazu ist. Doch trotzdem soll das Kind einen Namen erhalten und in einer Tauffeier Willkommen geheißen werden. Um diese Feier losgelöst von der Kirche zu begehen, braucht es einen freien Redner und den finden ihr ebenfalls bei Omilia. Gemeinsam mit euch wird er die Tauffeier eurer Sprösslings ganz nach euren Wünschen planen und gestalten. Dabei müssen auch die klassischen Taufsymbole nicht zum Einsatz kommen, sondern andere euch wichtige Zeichen oder Gegenstände können Grundlage für die Taufzeremonie sein. Das Besondere einer freien Taufe ist, dass Taufpaten, Freunde, Geschwister und sogar tierische Familienmitglieder in spezieller Art und Weise eingebunden werden können.

Mit dem Leben sind auch der Tod und damit unsagbarer Schmerz verbunden. Den endgültigen Abschied von einem geliebten Menschen vorzubereiten, fällt vielen Menschen schwer. Trauer und Sprachlosigkeit lähmen und wenn dann der Verstorbene nicht nach kirchlichem Ritus beerdigt werden soll, braucht es kompetente Ansprechpartner, die die Abschiedsfeier persönlich und würdevoll gestalten. Auch in diesem Fall könnt ihr euch an Omilia wenden, wo euch einfühlsame Trauerredner zur Seite stehen. Diese arbeiten auf Wunsch eng mit deinen Bestattungsunternehmen zusammen und die Beerdigung kann trotz der freien, von der Kirche losgelösten Option auf einem städtischen Friedhof stattfinden. Oft nehmen die Angehörigen in einem Begräbniswald ganz persönlich von deinen Lieben Abschied. Euer Trauerredner hält eine Rede, die mit euch gemeinsam auf den Verstorbenen zugeschnitten wurde.

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.