Meine 3 liebsten Bully-Filme

Michael Bully Herbig hat in seinem Alter schon viel erreicht. Er ist bekannt als deutscher Komiker, Unternehmer, Regisseur, Drehbuchautor, Schauspieler, Produzent und Synchronsprecher. Bekannt wurde er durch die damals auf Pro7 ausgestrahlte Comedysendung Bullyparade, die ich in jungen Jahren sehr gefeiert habe. Zusammen mit Christian Tramitz und Rick Kavanian hat er neben der Bullyparade noch ein paar herrliche Filme auf die Beine gestellt, die ich einfach nur jedem wärmstens empfehlen kann:

1. Hui Buh – das Schlossgespenst

 

hui-buh-schlossgespenst-17

 

Ritter Balduin betrügt beim Glücksspiel und Gegenspieler Adolar ist davon ziemlich erbost. Ritter Balduin kündigt an, dass ihn der Blitz treffen solle, wenn er betrogen habe – und seine Ankündigung wird Wirklichkeit. Er wird vom Blitz getroffen und Adolar, der sich bei dem Blitzschlag erschreckt, weicht zurück und stürzt aus dem Fenster.

500 Jahre verstreichen und Ritter Balduin treibt als einzig behördlich zugelassenes Gespenst auf Schloss Burgeck sein Unwesen, allerdings unter dem Namen Hui Buh. Alles scheint ideal, doch plötzlich tritt König Julius der 111. in sein Leben und will mit Leonora Gräfin zu Etepetete seine Verlobung feiern. Das gefällt Hui Buh überhaupt nicht und er versucht alles in seiner Macht stehende, um König Julius zu vertreiben – es kommt für den Geist aber noch dicke, denn der König verbrennt seine Geisterlizenz.

2. Der Schuh des Manitu

 

der-schuh-des-manitu

 

Abahachi und Ranger sind Blutsbrüder, die nach einem alten Brauch die Blutsbrüderschaft eingehen, nachdem Ranger Abahachi das Leben gerettet hat. Abahachi hat sich von von dem Häuptling der Schoschonen eine Menge Geld geliehen und wollte damit bei Santa Maria eine Immobilie kaufen. Gerade rechtzeitig kommt Abahachi noch dahinter, dass Santa Maria ihn austricksen will, woraufhin er sich das Geld schnappt und damit verschwindet. Bei seiner Flucht tötet er den Häuptlingssohn der Schoschonen, denn er hat das Geld geliefert und war deshalb anwesend, den Abahachi und Ranger dem Häuptling, Listiger Lurch, bringen. Sie wollen ihm die ganze Geschichte erzählen, doch Santa Maria war vorher da und hat dem Häuptling eine ganz andere Geschichte geschildert, woraufhin Ranger und Abahachi am Marterpfahl landen.

Als sie alleine sind, erinnert Abahachi sich an einen Schatz, den er holen könnte, um sich und Ranger von ihrer Schuld frei zu kaufen. Ohne dass sie es merken, werden die beiden von einem Handlanger von Santa Maria befreit, um die Schurken zum Schatz zu führen. Und der Spaß beginnt!

3. Lissi und der Wilde Kaiser

 

lissi

 

Kaiserin Lissi lebt mit ihrem Gemahlen Kaiser Franz glücklich und zufrieden auf Schloss Schöngrün. Sie haben eine schöne Zeit und wollen ihren geliebten Turteltag genießen, als sie aus heiterem Himmel von einem Yeti überfallen werden, der sich im Auftrag des Teufels die Kaiserin schnappt und mit ihr verschwindet. Der Kaiser nimmt umgehend die Verfolgung auf und wird dabei vom Feldmarschall und seiner Mutter begleitet, die unheimlich auf den Feldmarschall fliegt. Darüber hinaus machen sich die Kammerjäger Schwaiger und Ignaz auf den Weg, die darauf hoffen, ein besseres Leben genießen zu können.

Lissi versucht dem Yeti zu entkommen, muss sich aber von ihm aus einem zugefrorenen See retten lassen, als sie vor seinen Augen im Eis einbricht. Er rettet sie und bekommt von ihr den Namen Turteltag. Sie freunden sich an und der Yeti bessert sich mit ihrer Hilfe. Damit ist das Problem aber noch lange nicht überstanden.

 

Das sind auf jeden Fall meine 3 Lieblingsfilme, was bei Hui Buh vielleicht auch daran liegt, dass ich die Hörspiele nicht kenne und daher nicht sagen kann, ob und wie gut das Original getroffen wurde oder nicht. Hab ja gehört, dass die Hörspielfans von der Verwandlung von Hui Buh nicht sehr begeistert gewesen sind – und wieder andere finden die Umsetzung von Wickie nicht sehr gelungen…

Ich kann für meinen Teil nicht sagen, dass ich die anderen Filme von Bully nicht gut finde (wobei ich nicht alle gesehen habe), ich finde nur diese hier besser.

Was sind eure Lieblingsfilme von Michael Bully Herbig? Vielleicht Traumschiff Surprise? Oder Buddy?

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.