Meine 10 liebsten Comedy-Serien aus Deutschland

Die deutschen haben angeblich keinen Humor, wenn ich mir aber das deutsche TV-Programm angucke, kann ich das nicht behaupten. Es gibt und gab allerlei Comedy-Serien mit Sketchen, die ich auch heute noch feiere.

Welche meine liebsten Sketch-Comedys sind? Hier meine Hitliste:

1. Die dreisten Drei

Diese Comedy-Serie von Sat1 kennt vermutlich jeder. Die dreisten Drei, das sind Mirja Boes, Ralf Schmitz und Markus Majowski. Eine kunterbunte WG, die in den einzelnen Sketchen in die verschiedensten Rollen schlüpfen und uns jede Menge Freude bereiten. Die Besetzung hat im Laufe der Jahre jedoch gewechselt. Erst ging Ralf Schmitz und an seiner Stelle kam Mathias Schlung. Ein Jahr darauf ging Mirja Boes und Janine Kunze kam ins Spiel. Mathias blieb ganze 3 Jahre in der Besetzung, ehe er die WG verließ und Manuel Cortez ein Jahr lang in der Besetzung mitgewirkt hat. Daraufhin wurden die dreisten Drei für mehrere Jahre eingestellt, bis 2012 die Sendung wieder aufgenommen wurde, allerdings mit einer völlig neuen Besetzung, nämlich Oliver Beerhenke, Mirco Nontschew und Sophia Thomalla. Diese Besetzung hielt gerade mal ein Jahr, danach gab es von der Sendung keine Fortsetzung mehr. Mir persönlich hatte die alte Besetzung auch am meisten Spaß gemacht.

Hier ein kleiner Sketch:

2. Mensch Markus

Ich finde die Serie immer wieder schön. Markus Maria Profitlich schlüpft in die verschiedensten Rollen und treibt nicht nur die Mitmenschen in den Sketchen manchmal zum Wahnsinn, sondern die Zuschauer an die Grenze ihres Zwerchfells. Seine Crew ist groß, weshalb die Gesichter in den Sketchen laufend wechseln (abgesehen von ihm). Allerdings haben mir auch hierbei die alten Folgen besser gefallen als viele neuen Folgen.

Ein kleiner Einblick von früher:

3. RTL Samstag Nacht

Eine kunterbunte und turbulente Serie, die als Nachrichtensendung getarnt den größten Unfug zu bieten hatte. Die Besetzung war erstklassig, die Sketche hatten ein gewisses Niveau und die Klassiker „Karl Ranseier“ und „Kentucky schreit ficken“, sowie „Zwei Stühle, eine Meinung“ sind unvergesslich. Dazu kamen immer mal wieder ein paar Gaststars, die zur Unterhaltung beigetragen haben. Leider gibt es die Sendung nicht mehr, andererseits hat man sich ja mit so mancher Neubesetzung alles kaputt gemacht.

Erinnert sich noch jemand an diesen Sketch?

4. Ich bin boes

Mirja Boes hatte eine Weile ihre eigene Comedy-Sendung – die lief allerdings nicht auf Sat1 sondern auf RTL. Da ist die blonde Alleinunterhalterin ohne ein festes Ensemble aufgetreten und hat in den diversen Rollen ihre Zuschauer zum Lachen gebracht. Mir hat die Sendung deswegen auch so gut gefallen, weil Mirja immer noch sie selbst war und sie in ihren einzelnen Rollen ihre Vielfalt der Schauspielkunst zeigen konnte.

Hier ein kurzer Einblick:

5. Geile Zeit

Eine Sketch-Comedy bestehend aus mehreren Jugendlichen, die für eine kurze Weile auf RTL ihre Sketche präsentiert haben. Leider ist die Sendung schon nach kurzer Zeit eingestellt worden, und unglücklicherweise gibt es auch im World Wide Web nicht viel von der Sendung zu finden, aber ich habe immerhin einen Sketch von der Serie gefunden, den ich euch nicht vorenthalten möchte. Im Video könnt ihr auch Robert Hofmann machen – der ist mittlerweile auf Youtube sehr populär und gibt seine Meinung zu diversen Filmen ab.

6. Knallerfrauen

Multitalent Martina Hill hat schon viel gemacht – sie hat in Filmen mitgespielt, hat Synchronrollen angenommen und seit einer Weile hat sie auch ihre eigene Sketchserie, mit der die Lachmuskeln der Zuschauer aufs Übelste strapaziert werden. Zugegeben, wie bei vielen anderen Sendungen, bin ich auch bei ihr nicht von jedem Sketch angetan, aber bei den meisten habe ich mich doch köstlich amüsiert.

Ein Sketch zum immer wieder tot lachen:

7. Ladykracher

Bekannt geworden mit der Wochenshow, hat Anke Engelke immer noch viel Freude am Fernsehen und beglückt ihre Zuschauer regelmäßig mit neuen Auftritten. Diese Frau ist in der Lage in so ziemlich jede Rolle zu schlüpfen und mit einer perfekt gespielten Arroganz, Ignoranz, Dummheit oder Romantik zu glänzen.

Oder in diesem Fall mit einem genervten Auftreten:

8. Sketch-Up

Wer kennt sie nicht? Den Urvater der Sketch-Comedy Serien? Gerade Dieter Krebs ist es zu verdanken, dass die Serie so erfolgreich gewesen ist – und auch heute noch erfreuen sich die Sketche einer Menge Beliebtheit, obwohl Dieter Krebs nicht mehr unter uns weilt.

Hier ein alter Klassiker:

9. Paare – Comedy

In dieser Serie gibt es drei Paare. Diese sind: Tilmann und seine Frau Andrea, die seit 8 Jahren miteinander verheiratet sind, Silvia und ihr sportlicher Freund Marco, die sich seit 11 Monaten ein Bett teilen und Oliver und seine Partnerin Eva, die ihren Lebensweg seit 4 Jahren gemeinsam beschreiten. In den Paaren gibt es ziemlich viele und ziemlich große Unterschiede, aber auch allerhand Gemeinsamkeiten. Seht selbst:

10. Zack!

Kennt ihr noch den kleinen Zack? Der hat mir mit seiner Sendung Zack! Comedy nach Maß! Jede Menge Freude bereitet. Das liegt nicht nur an den Gesichtsausdrücken, die er immer zieht, die Sketche waren hervorragend. Leider hat die Sendung nicht genügend Einschaltquoten gehabt, sonst würde sie noch laufen.

Würdet ihr die Serie gucken? Schaut selbst:

War eure liebste Sketch-Comedy dabei, oder habt ihr eine andere? Welche habt ihr am liebsten geschaut oder schaut sie heute noch?

Meine 10 liebsten Comedy-Serien aus Deutschland
5 (100%) 8 votes

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.