Mehr kaufen?

Ich bin ein großer Fan von Vorräten; insbesondere bei Produkten, die man ruhig länger stehen lassen kann. Ob die Ramen nun eine Woche länger in der Tüte schmoren, der Reis erst im nächsten Monat gegessen oder die Dosensuppe im darauf folgenden Jahr geöffnet wird, ist einerlei. Ebenso kaufe ich, wenn sich ein günstiges Angebot ergibt, Taschentücher, Küchenrolle und Toilettenpapier auf Vorrat! Das Einzige, was mit der geschlossenen Packung passieren kann, ist dass sie einstaubt – und das lässt sich verkraften.

 

Toilettenpapier

 

Auch bei Putzmitteln und Duft-Sachen, beispielsweise die Toilettensteine oder die eine oder andere Duftkerze, kann ruhig etwas länger im Schrank stehen. Was soll damit schon groß passieren? Wie gesagt, Staub kann es ansetzen, aber sonst?

Worin ich allerdings etwas vorsichtig sein muss, ist der Kauf von Büchern, Blöcken und anderem Papierkram, denn ich neige dazu merh zu kaufen als ich brauche. Ich habe allein in Schreibtischnähe fast 20 Blöcke und Bücher, die ich alle nicht mal von vorne bis hinten benutzt habe – und das sind nicht alle, die ich besitze, ich habe deutlich mehr! Aber ich kaufe immer mal wieder, wenn mir ein hübscher Block oder ein schönes Buch in die Hände fällt (manchmal reicht es auch, wenn es günstig ist) eins nach! Gut, die werden auch nicht schlecht, aber vielleicht sollte man die mal benutzen…

Habt ihr manchmal auch so kleine Messi-Anwandlungen? Was kauft ihr besonders gerne oder wovon habt ihr gerne mehr im Haus? Oder kauft ihr immer nur dann, wenn ihr was braucht?

Mehr kaufen?
Rate this post

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.