Leichte Gerichte – leichte Optionen

Ich weiß, in dem Punkt erzähle ich euch nichts Neues, natürlich kann man viel besser abnehmen und sein Gewicht halten, wenn man kalorienarme und leichte Gerichte nimmt – aber auch, indem man schwere Favoriten durch leichtere Optionen ersetzt. Wie wäre es zum Beispiel, wenn man anstelle der Chips lieber ein paar Gemüsestangen knuspert? Sie sind vielleicht nicht ganz so salzig, aber beim Kauen kommt man hierbei auch auf seine Kosten – und der frische Knack von Paprika, Sellerie oder Möhren ist nicht nur erfrischend, sondern unheimlich lecker. Zudem sorgt das längere und intensivere Kauen dafür, dass man schneller satt wird. Je länger man kauen muss, desto mehr glaubt der Körper, dass er gerade eine Menge Lebensmittel zu sich nimmt, und diese Information wird ans Gehirn weiter getragen. Ist einem aber mehr nach einem salzigen Knabbererlebnis, kann man die kalorienreichen Chips auch mit den etwas leichteren Salzstangen ersetzen. Die schmecken ebenfalls gut und meist reicht schon eine kleine Hand voll, um seine Lust nach salzigem Knabberkram zu stillen.

Es gibt jede Menge Möglichkeiten seine Speisen durch eine leichtere Option zu ersetzen. Anstelle von Süßigkeiten kann man sich auch mit frischem Obst eine süße Stärkung gönnen. Trauben aus dem Kühlschrank sind besonders erfrischend!

An kalten Tagen ist es bei vielen völlig normal zu einem warmen Kakao zu greifen – der ist auch lecker und wärmt einen von innen auf. Gesünder und kalorienärmer ist aber eindeutig Tee – und mit etwas Stevia oder Süßstoff ist er auch etwas süßlich. Auch Kaffee ist wärmt gut von innen auf und hat kaum Kalorien (sofern man ihn natürlich nicht mit Milch und Zucker anreichert). Für die heißen Tage gibt es auch Lösungen: Wie wäre es zum Beispiel mit einem selbstgemachten kalorienarmen Eistee, der mit Stevia oder Süßstoff verarbeitet wurde, ein frischer gekühlter Obstsalat oder einem besonders fruchtigen und leichten Eis?

Leichte Gerichte – leichte Optionen
5 (100%) 1 vote[s]

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.