Ist es sinnvoll auf Vorrat zu kaufen?

Gewisse Dinge auf Vorrat zu kaufen ist definitiv sinnvoll. Beispielsweise bei eingemachten Lebensmitteln, die in der Dose oder im Glas über mehrere Monate haltbar sind. Da kann man, wenn sie schon mal im Angebot sind, ruhig zugreifen und die mit nach Hause nehmen. Selbst wenn man sie erst in 3 oder 4 Monaten essen will, sollte man sich die reduzierte Ware mitnehmen – sie wird ja so schnell nicht schlecht.

Auch bei Hygieneartikeln, wie Duschgel, Shampoo oder Toilettenpapier kann man nicht viel falsch machen. Maximal kann sich Staub darauf ablegen, aber sonst? Wenn ich kann, greife ich auch bei Putzmitteln und Küchenrolle gerne zu, wenn ich die Gelegenheit habe es günstiger zu bekommen – bei Taschentüchern ebenfalls.

Bei Pasta und Reis sieht es ähnlich aus, selbst wenn sie über den Termin kommen, was passiert schon damit? Vielleicht sind sie dann nicht mehr so geschmacksintensiv, aber weiter ist da nichts mit. Und Nudeln und Reis kommen in vielen Familien fast täglich auf den Tisch.

Bei frischen Lebensmitteln sollte man allerdings etwas Vorsicht walten lassen, denn auch wenn sie günstig sind, werden sie schnell schlecht. Es sei denn, man hat vor sie mit der Zubereitung zu konservieren. Vakuumiert halten sich die Lebensmittel sehr lange in Kühlschrank und Kühltruhe und brauchen bloß noch in einem Wasserbad erhitzt werden.

Ebenfalls praktisch: Tierfutter. Dosen-, Schalen- und Trockenfutter kann man prima auf Vorrat kaufen und einlagern, sofern man den geeigneten Lagerplatz hat. Bei Trockenfutter ist es uns schon einige Male passiert, dass Ameisen ihren Spaß damit hatten. Richtig aufbewahrt, beispielsweise in einem Futtersack, der an der Decke hängt, gibt es für die Biester kein ran kommen.

Gegenstände wie Batterien hingegen können leer laufen, auch ohne Benutzung und sind daher für langfristige Vorratskäufe ungeeignet. Besser hingegen: Akkus. Auch Kugelschreiber sollte man nicht in zu großen Mengen zulegen, da sie auf Dauer austrocknen können. Meine Schwiegermutter nimmt sehr gerne aus Apotheken oder aus irgendwelchen Geschäften Werbekulis mit nach Hause und hat stets einen Vorrat, aber sie benutzt sie so selten, dass sie nach einer Weile die Hälfte davon immer weg schmeißen kann – immerhin hat sie die nicht bezahlen müssen.

Wie macht ihr das mit dem Vorrat? Macht ihr euch auch einen Vorrat oder kauft ihr konsequent nur frisch und immer nur, wenn ihr es braucht?

Ist es sinnvoll auf Vorrat zu kaufen?
4.8 (96%) 5 votes

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.