Gute Trickfilme für Jung und Alt

Na? Ihr glaubt wahrscheinlich, dass ich jetzt die ganzen Disney-Klassiker aufzähle, oder? Nun, das würde ich gerne tun, denn da sind viele, wirklich sehr viele schöne Filme für Jung und Alt bei, aber ich möchte eher auf ein paar andere Filme zu sprechen kommen, die die Herzen der Kinder bestimmt noch heute verzaubern werden und die Erwachsenen in ihren Bann ziehen. Fangen wir an:

Der Zaubertroll:

Die Geschichte handelt von dem liebenswerten kleinen Troll namens Stanley, der mit seinem grünen Daumen alles um sich herum erblühen lassen kann, wenn er es mit seinem Daumen berührt. Die böse Königin Gnorga ist von dieser Fähigkeit aber alles andere als begeistert und verbannt den gutmütigen Stanley nach New York, in der alles grau in grau ist. Im Central Park lernt Stanley die Kinder Gus und Rosiean kennen, mit denen er sich schnell anfreundet.

Charlie – Alle Hunde kommen in den Himmel:

Der freche Schäferhund Charlie B. Barkin landet im Himmel, doch er will da auf keinen Fall bleiben und schnappt sich die Taschenuhr mit seinem Namen, bei der er die Zeit so zurück dreht, dass er wieder auf der Erde landet. Er hat mit seiner Tat aber dafür gesorgt, dass er nicht mehr in den Himmel gelangen kann. Charlie will in der Zeit dem Schurken Carface das Handwerk legen.

Feivel der Mauswanderer + Feivel der Mauswanderer im Wilden Westen:

Beide Teile aus dem Hause Universal Pictures sind ein absoluter Klassiker und ein riesengroßer Spaß für Jung und Alt. Während Feivel im ersten Teil bei der Überreise nach New York verschollen geht und seine Familie sucht, versucht Feivel im zweiten Teil, nachdem er mit seiner Familie in den Wilden Westen umgezogen ist, den Plan des teuflischen Kater Cat R. Raul zu vereiteln. Beide Filme bieten der ganzen Familie jede Menge Spaß, sind voller Emotionen und spannender Abenteuer und sind eine gute Unterhaltung für alle Altersklassen.

Mrs. Brisby und das Geheimnis von Nimh:

Wer diesen Film nicht kennt, hat etwas verpasst! Einer meiner absoluten Lieblingsfilme, in der pelzige Nagetiere eine Rolle spielen. Die verwitwete Mäusedame Mrs. Brisby muss etwas unternehmen, denn ihr Umfeld bedroht ihre Familie. Für die schüchterne Witwe beginnt ein spannendes Abenteuer!

Das letzte Einhorn:

Der allseits beliebte Weihnachtsklassiker! Ich liebe diesen Film, auch wenn ich ihn mir bestimmt schon 100 Mal angeschaut habe. Das wunderschöne Einhorn lebt in einem kleinen Wald und alles scheint in bester Ordnung zu sein, doch als sie ein paar Jäger belauscht, die ihren Wald durchqueren, und der Meinung sind, dass sie das letzte ihrer Art ist, macht sie sich auf die gefährliche Reise den roten Stier zu finden, der ihre Artgenossen ins Meer getrieben hat. Dabei begegnet sie ein paar Freunden, aber auch zahlreichen Feinden.

Peterchens Mondfahrt:

Kennt noch jemand die Geschichte von Peterchen, seiner kleinen Schwester Anneliese und dem Maikäfer Herr Sumsemann? Falls nicht, dann habt ihr eine wunderschöne Geschichte verpasst und solltet das unbedingt nachholen! Der Maikäfer Herr Sumsemann hat sein Bein verloren, das beim Fällen eines Baums an demselbigen hängen geblieben ist. Der Holzdieb wurde samt Baum und Beinchen auf den Mond verbannt und Herr Sumsemann muss unbedingt dort hoch, um sein sechstes Beinchen zurück zu bekommen. Peterchen und Anneliese, die von seinem Geigenspiel geweckt werden, sind sofort dabei und machen sich mit Herrn Sumsemann auf den Weg zum Mond zu reisen und sein Beinchen zurück zu bekommen.

Balto – Ein Hund mit dem Herzen eines Helden

Der Wolf-Schlittenhund-Mischling Balto ist nirgendwo zugehörig und ist daher der Außenseiter. Er wäre gerne ein Schlittenhund und möchte von den Menschen anerkannt werden, aber als sich die Gelegenheit bietet sich zu qualifizieren, sorgt ein Konkurrent dafür, dass er nach den Menschen schnappt. Eines Tages bricht eine völlig unerwartet eine lebensgefährliche Krankheit unter den Kindern in Nome (der Heimatstadt von Balto) aus und man macht sich mit Schlittenhunden auf, die lebensrettende Medizin zu holen. Der Schneesturm tobt jedoch so stark, dass die Gruppe sich verläuft – nur Balto kann ihnen noch helfen.

 

Das waren ein paar meiner Lieblingsklassiker für Jung und Alt, die nicht aus dem Hause Disney stammen. Kennt ihr ein paar der Filme? Und wie haben sie euch gefallen?

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.