Dirndl – Warum tragen Frauen gerne einen Dirndl?

3 Frauen mit Dirndl trinken Bier

Das Dirndl ist ein traditionelles bayerisches Kleidungsstück, das „Mädchen“ genannt wird. Ursprünglich waren Dirndl Arbeitskleidung; als die Bäuerinnen in Süddeutschland in ihrer traditionellen Kleidung erschienen, nannten sie es eine Tracht, die zu öffentlichen Anlässen wie Festen und Gottesdiensten getragen wurde.

Die heutige Version ist festlicher und farbenfroher als das Original und wird zu besonderen Anlässen wie dem Oktoberfest in München und anderen Gebieten Süddeutschlands getragen. In Süddeutschland trägt man Dirndl nicht nur zu Anlässen wie dem Oktoberfest. Der Dirndl ist genau wie die typisch bayerische Lederhose weltweit bekannt, viele Menschen in Amerika und anderen Ländern glauben, dass in ganz Deutschland die Menschen Bier trinken, Dirndl tragen und Bratwurst essen ;), das ist zwar nicht so, aber der Dirndl sticht eben ins Auge! Ich komme auf das Thema, weil meine Freundin aus München mich fragte, ob sie Dirndl tragen könnte und ich sagte ja ;).

1: Sie sind bequem

Röcke erlauben es dir, dich frei zu bewegen, ohne deinen Körper einzuschränken, auch nicht deinen Oberkörper, was wichtig ist, wenn du tanzen oder dich frei bewegen willst. Und da kein Korsett deine Atmung einschränkt, kannst du sie auch an heißen Tagen genießen.

Das Mieder des Dirndls (der obere Teil) stützt deinen Rücken, ohne dich einzuschränken. Außerdem ist es an den Seiten tief ausgeschnitten, so dass es zu verschiedenen Formen passt und lange getragen werden kann.

2: Sie sind vielseitig

Viele Dirndl können aufgrund ihrer Vielseitigkeit mit vielen Outfits kombiniert werden, so dass du nicht jedes Jahr viel Geld für Kleidung ausgeben musst.

Du kannst jede Farbe oder jeden Stil mit deinem Hauptkleid kombinieren, wenn du willst. Du kannst sogar verschiedene Farbtöne für ein und dasselbe Kleid wählen!

3: Sie sind bequem, genau wie moderne Kleidung bequem ist!

Mit modernen Materialien wie Seide, Nylon, Acetat, Polyester und Baumwollmischungen kannst du nicht nur schön, sondern auch elegant aussehen. Sie sind bequem zu tragen, auch wenn du dich nicht viel bewegst.

Bei all den verschiedenen Stoffmustern und Farben, die es gibt, kannst du eines wählen, das deine Persönlichkeit oder deine Interessen widerspiegelt. Ich habe sehr schöne Dirndl auf Alpenclassics gesehen, man muss also nicht einmal direkt nach München oder Oberstaufen oder so reisen, um einen schönen Dirndl zu kaufen.

4: Sie sind modisch!

Heutzutage gibt es in den Geschäften eine große Auswahl an Stoffen und Stilen für Frauenkleidung, darunter auch Dirndl. Du kannst sicher sein, dass du das ganze Jahr über stilvolle Dirndlkleider von lokalen Anbietern auf Handwerksmessen findest!

5: Sie passen zu jedem Alltagsoutfit.

Neben formellen Anlässen wie Festen und Partys eignen sie sich auch hervorragend als Freizeitkleidung. Im Sommer sind sie durch ihr geringes Gewicht kühl und angenehm zu tragen und können mit Röcken oder Hosen kombiniert werden.

Im Herbst und Winter können sie mit langen, engen Hosen getragen werden, um einen stilvollen Look zu erzielen, der nicht übertrieben ist.

6: Sie sind in der Regel billiger als andere Kleidung!

Wenn du zum Beispiel ein Abendkleid kaufst, kann es mehr als 100 Dollar kosten. Die meisten Dirndl hingegen kosten nur etwa 20-30 US-Dollar. Du kannst dein Geld sparen, indem du diese Kleider aus zweiter Hand kaufst, zu allen möglichen Preisen, je nach Größe und Zustand des Kleides.

7: Sie sind leicht zu finden! Es wird nie ein Problem sein, ein Dirndl in den Geschäften zu finden, denn diese Art von Frauenkleidung ist sehr beliebt.

Wenn du keine Zeit hast, eines zu kaufen, kannst du es dir auch von einer Freundin oder Verwandten ausleihen!

8: Sie sind elegant, stilvoll und schön.

Du musst keine komplizierte Kleidung tragen, die niemandem auffällt; Dirndl gibt es in einfachen Designs, die sie leicht erkennbar und trotzdem attraktiv machen.

9: Sie passen gut zum Make-up

Mit dem klassischen Look eines rosa Kleides, gepaart mit rotem Lippenstift und hellem Lidschatten, kannst du nichts falsch machen.

10: Die Wahl für Frauen!

Ganze Generationen von Frauen sind damit aufgewachsen, sie zu tragen; wenn sie es als Erwachsene so sehr mögen, warum solltest du es nicht auch tun?

Trägst du einen Dirndl? Hinterlasse gerne einen Kommentar, mit deinen Erfahrungen zum Dirndl tragen. Trägst du einen Dirndl und wohnst nicht in Süddeutschland? Ich freue mich auf deine Meinung.

About the author

Verena Walter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>