Das einfachste Pilzrisotto

Ich habe ein superleichtes und leckeres Rezept für Pilzrisotto, das euch bestimmt gut gefallen wird!

Ihr braucht dafür nichts weiter als:

 

1 Liter Brühe (1 Liter Wasser und 2 Brühwürfel)

Etwas Salz

Reis für Risotto

Etwas Öl

2 – 3 Frühlingszwiebeln

Ein Paket braune Pilze (Portobello oder einfach nur braune Champignons)

 

Schritt 1: Pilze putzen und klein schneiden, das Gleiche gilt für die Frühlingszwiebeln. In der Zwischenzeit kann schon mal das Wasser im Wasserkocher erhitzt werden und über die Brühe gegossen werden.

Schritt 2: Einen großen beschichteten Topf erwärmen und etwas Öl hinein geben. Anschließend die Pilze hinein geben und alles miteinander verrühren.

Schritt 3: Wenn die Pilze etwas Farbe bekommen haben, gibt man den Reis und die Brühe hinzu und lässt alles aufkochen. Anschließend, wenn alles schön schlotzig ist, nur noch mit Salz oder anderen Gewürzen nach Bedarf würzen.

 

Mit etwas Petersilie kommt noch etwas frische Farbe hinein!

Das Essen braucht alles in allem vielleicht eine halbe Stunde – schnell, oder?

 

Einfach oder? Ich wünsche guten Appetit 🙂

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>