Business Coaching oft unterschätzt

Über sich hinauswachsen ist schwierig? Die Ängste sind zu groß, um sich neuen Herausforderungen zu stellen? Man weiß nicht wo man anfangen soll? Irgendwie will es in der Firma oder im Privatleben nicht so richtig laufen und es fällt einem schwer sich selbst zu reflektieren?

Keine Sorge. Für diese Fälle kann man sich jederzeit einen Fachmann zurate ziehen – und wer ist dafür besser geeignet, als ein Coach im jeweiligen Gebiet?

Seminare und Coaching

Es gibt sehr viele Agenturen, bei denen man sich coachen und weiterentwickeln kann. Je nachdem welches Gebiet einem wichtiger ist, kann man sich als Paar oder speziell für die eigene Persönlichkeitsentwicklung coachen lassen. Besonders auffallend ist hierbei das Dynamind Coaching in Berlin. Hierbei geht es nicht nur darum Lösungen für Probleme innerhalb der Firma zu finden, sondern darum, dass man seine Fähigkeiten voll ausschöpft und mehr über sich lernt und sich richtig zu polen.

So gibt es unter anderem 5 Workshop Trainingsprogramme, in denen man sich voll und ganz auf die jeweiligen Gebiete vertieft und erlernt. Dabei gibt es nicht einen einzigen Coach für alle Fachgebiete, sondern verschiedene Coaches für das entsprechende Gebiet. Somit hat man in diesen Workshops immer einen Profi vor sich, der sich mit dem entsprechenden Thema umfassend auseinander gesetzt hat.

Welche Workshops sind das?

Corporate Identity

Jede Firma braucht eine Identität. Wie will man auf dem Markt wahrgenommen werden? Wie kann man sich ein Image aufbauen und was sind die besten Wege, um dem Kunden seine Identität näher zu bringen?

Kommunikation

Nicht nur die Kommunikation mit dem Kunden ist wichtig, auch innerhalb der Firma muss man stets und immerzu kommunizieren können. Nur mit einer gesunden Kommunikation bezüglich Konflikten, Feedback und Ideenfindungen, kann man ein gesundes Team aufbauen und nicht einfach arbeiten, sondern sogar großartiges leisten. Für Youtube und persönliche Kontakte mit Kunden und Interessenten ist gute Kommunikation essenziel wichtig.

Changemanagement

Das Einzige, womit man im Leben rechnen muss (abgesehen vom Tod) ist die Veränderung. Es fängt damit an, dass sich der Markt ändert, dass ein Trend entsteht, dass man einen anderen Kundenkreis ansprechen will, oder dass sich das Team verändert, weil ein langjähriger Mitarbeiter geht und ein neuer eingestellt wird. In diesem Workshop geht es darum nachhaltige Veränderungen innerhalb des Teams zu initiieren und zu begleiten.

Stressbewältigung

Stress gehört zum Leben dazu, schließlich ist das Leben kein Ponyhof und zu den guten Zeiten gehören auch schlechte. Damit man aber nicht vom Stress gelähmt ist und man sowohl körperlich, wie auch geistig nicht vorankommt, gibt es die Stressbewältigung. Wie kann man am besten mit Stress umgehen? Was sind die persönlichen Stressoren und wie kann man eigene Ressourcen aufbauen?

Führungskraft

Nicht jeder Mensch ist als Führungskraft geboren. Es ist eine große Herausforderung und ein stetiger Prozess, dem man sich annehmen muss. Man muss in diese Position hineinwachsen, aber dazu gehört auch, dass man sich von einem Profi helfen lässt, um seinem Team sofort die richtigen Signale zu vermitteln und ein entsprechendes Auftreten zu haben.

Wichtig bei diesem Coaching und den Trainingsprogrammen:

Man wird bei Coaching Dynamind nicht als Nummer abgefertigt, sondern als individuelle Persönlichkeit wahrgenommen, wodurch man seine ganz eigene Beratung bekommt.

Zusätzlich sind alle Workshops und Trainingsprogramme nicht nur auf deutsch, sondern sogar auf englisch möglich, sodass auch Menschen aus anderen Kulturen daran teilnehmen können. Hier klicken für mehr Infos zu Coaching Dynamind.

Fazit

Man kann alles lernen und gerade wenn man sich selbständig macht oder ein Unternehmen gründet, hat man eine Menge zu lernen und kann sich viele Jahre Lebens- und Arbeitszeit durch Coaching, Seminare und Weiterbildung in Form von Büchern, Videokursen und 1:1 Coaching sparen. Gerade das Thema Stressbewältigung sollte möglichst früh gelernt werden, ehe es erst kurz vor dem Burnout angegangen wird, denn als Unternehmer arbeitet man mindestens am Anfang sehr viel!

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>