10 Sportarten, bei denen du massig Kalorien verbrennst

Du möchtest gerne Sport treiben und dabei die Fettpolster zum Schmelzen bringen? Du suchst nach der richtigen Sportart, um den Kalorien den Kampf anzusagen, dann bist du hier genau richtig!

 

  1. Tanzen

Wenn du liebend gerne tanzt, dann ist dieser Sport genau das Richtige, mit einer Stunde Tanzen im Tanzsstudio verbrennst du fast 330 Kalorien. Gar nicht so schlecht, dafür, dass man eine Sportart machen kann, die einem gefällt, oder?

 

dance-club-736374_1920

 

  1. Inline-Skating

Das Inline-Skating ist ebenfalls eine tolle Sporteinheit, bei der der ganze Körper trainiert wird, man aber gleichzeitig schöne Beine und einen straffen Po bekommt. Ein Mensch von rund 80 Kilo verbrennt bei einer Stunde Inline-Skating an die 580 Kalorien! Das kann sich sehen lassen!

  1. Fußball

Selbst wenn man beim Fußball nicht zum Meister wird, ist der Kalorienverbrauch beim Fußball enorm, satte 630 Kalorien werden in einer Stunde verbraucht. Allerdings nur beim Mitmachen, nicht beim Zugucken 😉

  1. Handball

Hast du einen Handballverein in deiner Nähe? Dann solltest du unbedingt mitmachen. Bei einer Stunde hartem Tarining bist du 670 Kalorien losgeworden. Das ist doch ein guter Start, oder?

  1. Rudern

Ob im Fitnessstudio oder in einem Ruderverein, dabei kannst du die Fettzellen richtig anheizen und die Muskeln auf Vordermann bringen. Eine Stunde Training verlangt dir knapp 700 Kalorien ab! Das entspricht einer ganzen Pizza von Dr. Oetker Vegetale Piccante.

 

swimmer-659906_1920

 

  1. Schwimmen

Schwimmen ist mit Abstand einer der bliebtesten Sportarten, gerade im Sommer bietet es eine willkommene Abkühlung und das trotz vollem Körpereinsatz. Wer das Brustschwimmen zügig durchzeitht und eine Stunde durchhält, verbrennt an die 750 Kalorien.

  1. Radfahren

Ich liebe es Fahrrad zu fahren – und das nicht nur weil es so schön für die Gelenke ist, sondern weil man schneller von A nach B kommt. Wer in seiner Umgebung gute Radwege hat und der Himmel schönes Wetter verspricht, der sollte unbedingt aufs Rad steigen, denn eine Stunde richtiges Radfahren verbraucht knapp 820 Kalorien!

  1. Fitnesstraining

Im Fitnessstudio zu trainieren und einen Fitnesscoach zu nehmen ist nicht jedermanns Sache, und für manche vermutlich auch nicht billig, aber es lohnt sich. Durch das abwechslungsreiche und gezielte Training, nimmt rückt man nicht nur den Kalorien zu Leibe, sondern bekommt zudem noch den Nachbrenneffekt dazu – das Resultat: fast 890 Kalorien sind damit verbraucht. Ist das nicht genial?

 

gym-1259300_1920

 

  1. Squash

Unglücklicherweise ist Squash nicht in jeder Stadt möglich, aber falls ihr zu den glücklichen zählt, die die Möglichkeit haben diese Sportart zu machen, dann solltet ihr das unbedingt umsetzen. Die harten Schläge des Balls gegen die Wand fordern ihren Tribut und in einer Stunde verbrennt man an die 970 Kalorien! Das ist fast die Hälfte dessen was eine Frau an Kalorien zu sich nehmen sollte!

  1. Joggen

Joggen ist eine gute Methode seine Ausdauer zu steigen und den überflüssigen Pfunden zur Leibe zu rücken. Wer in 5 Minuten einen Kilometer joggen kann, verbraucht problemlos 1.000 Kalorien. Und wer mit 80 Kilo eine Strecke von 3,5 Kilometern (natürlich in einer längeren Zeit) hinter sich legt, ist mit rund 1.400 Kalorien dabei.

 

running-573762_1280

10 Sportarten, bei denen du massig Kalorien verbrennst
Rate this post

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.