10 einfache Spiele, die einen besonderen Tisch benötigen

Spiele gibt es viele in der heutigen Zeit. Online, offline, alleine, Multiplayer, Gruppenspiele und vieles mehr. Es gibt Kartenspiele, Brettspiele, Würfelspiele, Puzzle und vieles mehr. Alle Spiele sind verschieden, und jedes Game braucht etwas anderes. Bei dem einen ist ein Brett notwendig, das andere Spiel benötigt Spielkarten, manche Spiele sogar besondere Spielkarten, wieder andere Spiele brauchen weder das eine noch das andere und so weiter.

Heute möchte ich euch ein paar sehr interessante und spannende Spiele vorstellen, die alle einen ganz besonderen Tisch benötigen. Warum? Weil ich das sehr spannend finde und dachte das Thema könnte euch auch interessieren! Fackeln wir nicht lange und legen direkt los!

Tischtennis

Eine der bekanntesten Tisch-Games seit Ende des 19. Jahrhunderts ist das Tischtennis. Hierbei sind die Regeln im Prinzip genauso wie beim normalen Tennis. Der Ball darf nicht öfter als einmal pro Tischseite aufschlagen, der Ball darf nicht verdeckt werden und wenn der Ball am Netz hängen bleibt oder hinter einem landet, bekommt der Gegner einen Punkt.

Das Tischtennis hat sich deswegen so gut in viele Haushalte integriert, weil man beim Tischtennis nicht viel Platz benötigt. Man braucht lediglich Platz für den Tisch und genügend Spielraum, um um den Tisch laufen zu können. Ansonsten braucht man nur noch zwei Schläger und einen leichten Plastikball, der beim Aufschlag springt.

Anders als beim richtigen Tennis ist keine große Wiese notwendig, man kommt nicht aus der Puste und man kann es zu jeder Jahres-, sowie Tages- und Nachtzeit spielen. Während man beim Original Tennis darauf angewiesen ist, dass man schönes Wetter hat, ist es beim Tischtennis völlig egal, ob es regnet, die Sonne scheint oder ob es schneit.

Man kann auch mit mehreren Personen Tischtennis spielen, indem man um den Tisch herum läuft.

Airhockey

Airhockey ist ebenfalls ein sehr einfaches Spiel, das einen eigenen Tisch benötigt, nämlich einen Airhockey Tisch. Beim Airhockey ist es ähnlich aufgebaut wie bei einem normalen Hockey-Feld. Nur hat jeder Spieler einen sogenannten Griff, um damit den Puck in das Tor des anderen zu schießen. Die Oberfläche vom Airhockey Tisch ist glatt und ideal für dieses Spiel. Der Puck und die Griffe gleiten förmlich über den Tisch und der Spielspaß ist groß.

Vor allem braucht man hierbei keine besonderen Balance-Fähigkeiten, wie es beim normalen Eishockey der Fall ist und muss keine Angst haben, dass man einen Zahn verliert. Dieser Spielspaß ist simpel, ungefährlich und eine tolle Beschäftigung für Jung und Alt.

Tischfußball

Nahezu jeder Mann liebt Fußball, aber nicht jeder will und kann draußen Fußball spielen. Manchmal will man nur schnell ein wenig Fußball Daheim spielen, aber man möchte dazu keine teure Konsole kaufen, sondern sich ein wenig mehr in Koordination und Fingerfertigkeit üben? Dann ist Tischfußball genau das, wonach man sucht. In mehreren Reihen sind verschiedene Mengen an hölzernen Spielfiguren (manchmal sind sie auch aus Plastik) aufgesteckt, die an ihrer Position verharren, aber man kann die Stange ein paar Zentimeter in den Tisch schieben oder raus ziehen, um ihre Position zu verändern. Die Rollen kann man komplett um die eigene Achse drehen, sodass die Spieler einen ordentlichen gepfefferten Schuss drauf haben.

Hierbei kommt man ebenfalls gut ins Schwitzen und kann sich dank eines Zählwerks am Ende jeder Tischseite, voll und ganz auf das Game konzentrieren, da man beim Zählwerk die Tore eintragen kann.

Besonders gut gefällt mir hierbei, dass man es nicht nur zu zweit, sondern auch zu viert spielen kann. Das gibt dem Spiel mehr Möglichkeiten und mehr Spielspaß für mehrere Menschen.

Billard

Billard ist ein sehr einfaches Spiel. Man hat einen Queue mehrere Kugeln, die zum Teil komplett, zum Teil nur zur Hälfte farbig sind und eine weiße Kugel, mit der man die anderen Kugeln in die sogenannten „Taschen“ stoßen muss. Dieses Spiel beinhaltet Geduld, gute Nerven, Fingerspitzengefühl und zuweilen ein wenig Mathematik (Einfallwinkel = Ausfallwinkel) Dieses Spiel lässt sich zu zweit oder auch zu viert spielen und benötigt ebenfalls nicht besonders viel Platz, wobei man hier gerne vergisst, dass der Queue ziemlich lang ist, weswegen es schon öfter vorgekommen ist, dass man hinter sich eine Vase umgestoßen, ein Glas zerbrochen oder jemandem den Stock in den Magen gestoßen hat. Unabsichtlich, versteht sich.

Deswegen möchte ich denjenigen, die sich einen Billardtisch zulegen möchten anraten: Achtet auf eure Umgebung und stellt den Tisch nicht dort auf, wo ihr zu wenig Platz habt. Nicht, dass ihr auch versehentlich etwas kaputt macht. 

Pokertisch

Zwar genügt bei einem normalen Pokerspiel ein normaler Tisch. Wer aber das richtige Poker-Feeling haben will, das man aus den Filmen und Las Vegas kennt, der braucht einen richtigen Pokertisch mit den Mustern auf dem grünen Vlies und das grüne Vlies selbst. Nur so wird aus einem normalen Tisch, ein richtiger Pokertisch. Darauf findet man zudem genügend Platz für Snacks, Getränke und zahlreiche Mitspieler.

Alle haben einen großen Vorteil

Gerade bei den Spielen, die man eigentlich draußen spielt, wie es bei Tennis und Fußball der Fall ist, kann man dank der Tische zu jeder beliebigen Zeit spielen. Völlig unabhängig vom Wetter, der Tageszeit und den natürlichen Lichtverhältnissen. Im Haus macht man einfach das Licht an, und wenn es draußen zu kalt oder zu warm ist, kann man im Haus mit der Klimaanlage oder der Heizung etwas dagegen tun.

So bleibt der Spielspaß erhalten und man jederzeit loslegen.

Selbstverständlich muss man wegen der Geräuschkulisse aufpassen, damit man die Nachbarn und die Familie nicht mitten in der Nacht aus dem Bett holt. Abgesehen davon stehen einem sämtliche Möglichkeiten offen.

Fallen euch noch weitere Spieltische ein?

Kennt ihr noch andere Spieltische, die so einzigartig sind? Welches Spiel spielt ihr am liebsten und habt ihr einen der oben genannten Tische oder möchtet ihr euch einen zulegen? Kennt ihr noch andere Spiele, bei denen ihr etwas so einzigartiges braucht? Wie viel gebt ihr regelmäßig für Spiele aus und wie oft spielt ihr am Tag oder in der Woche?

Hat euch der Beitrag gefallen, dann gebt ihm doch bitte 5 Sterne, und wenn ihr eine tolle Poker-Geschichte habt oder zu einem anderen Spiel eine tolle Story erzählen könnt, schreibt sie mir in die Kommentarsektion. Ich danke euch für eure Aufmerksamkeit und wünsche euch einen fantastischen Tag <3

About the author

Verena Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.